6 YouTube-Kanäle zum Thema finanzielle Freiheit

27 Okt

Youtube Kanal Finanzielle FreiheitLiebe Leser*innen – in diesem Artikel möchte ich euch meine Lieblings-YouTube-Kanäle (in deutscher Sprache!) vorstellen, die sich mit dem weit gefassten Thema aber meinem Lieblingsthema 🙂 „finanzielle Freiheit“ beschäftigen bzw. aus denen ich auf meinem Weg zur meiner persönlichen finanziellen Freiheit sehr viel Inspiration und Wissen mitnehme. Alle Kanäle besuche ich regelmäßig, ich schaue i.d.R. nicht jedes Video. Aber ich finde dort oft Videos, die mich interessieren, motivieren und/oder aus denen ich größere und kleinere Aspekte mitgenommen habe. Diesen Artikel wollte ich schon eine ganze Weile schreiben, nun freue ich mehr sehr, dass ich dafür Zeit gefunden habe.

Zur Reihenfolge

Die Reihenfolge ist keine persönliche Bestenliste, sondern einfach nach Anzahl der Abonnenten (von klein nach groß) sortiert.weiterlesen

Ultima Energy – ist gestartet!!!

9 Aug

Liebe Networker*innen,

ich bin immer auch der Suche nach neuen Geschäftmöglichkeiten. Ich habe eine sehr interessante Firma entdeckt, diese Entdeckung möchte ich gern mit Dir teilen. Ich bin auf das folgende Video gestoßen und der erste Eindruck ist großartig. Mein Tipp: schaue Dir das Video an, und entscheide selbst, ob dieses Geschäft GRUNDSÄTZLICH für Dich interessant ist:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

💡 Update 1.10.2016 | Die Pre-Lauch-Phase ist vorbei, hier kannst Du Dich als Partner registrieren*. Die Partnerlizenz kostes 39€/Monat und ermöglicht den Zugriff auf das Backoffice und Werbematerialien.

 ➡ ➡ ➡ mehr Informationen (+ Erfahrungsbericht)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Gründe, warum ich mich für die Registrierung bei Ultima Energy in der Pre-Launch-Phase entschieden haben sind:

  • überzeugende VITA des Vortragenden (Thomas Pfeifer)
  • interessanter und konsequenter Business-Ansatz des Unternehmens
  • ein Produkt das (theoretisch) für alle Interessant ist
  • ein Produkt welches tatsächlich den Kundennutzen in den Mittelpunkt stellt
  • intelligente Vertriebs- und Marketing-Ansätze

Meine Meinung (09.08.2016): Natürlich muss man sich genau anschauen, wie sich das Produkt und die Vertriebsmöglichkeiten beim Markteintritt konkret darstellen.weiterlesen

Network Marketing | häufige Fragen

17 Mai

network marketing fragenZuletzt habe ich den Start ins Network Marketing behandelt. Heute werde ich mit den häufigsten Fragen zum Network Marketing das Thema vorerst abschließen. Unter Umständen folgen später noch ein bis zwei Gastartikel von mir.

Die meisten von uns betreten mit dem Network Marketing völliges Neuland. Der Direktvertrieb ist spannend und bietet viele Möglichkeiten. Vor allem aber bist du dein eigener Chef, mit allen Rechten und Pflichten. Mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Network Marketing möchte ich dir ein wenig die Angst nehmen. Die wichtigste Erkenntnis lautet dabei: „Wenn du es nicht versucht hast, weiß du auch nicht ob es für dich funktioniert!“ Denn Network Marketing lebt von Beziehungen, zu deinen Kunden, Geschäftspartnern und deinem Sponsor bzw.weiterlesen

Wie beginne ich im Network Marketing? (3 Schritte)

27 Apr

network marketing startenIn dem vierten Teil der (Gast)Artikelserie befassen wir uns heute mit dem Start in dein Network Marketing Geschäft. Nachdem wir schon die Unterschiede zum Schneeballsystem, die Provisionen und wo das Geld herkommt geklärt haben, geht es nun um die ersten 3 Schritte im Direktvertrieb. Diese sind unabhängig davon in welchem Network du arbeiten möchtest und was du dort vertreibst. Dein Sponsor wird dir diese Schritte nahelegen, damit du möglichst schnell ins Geld verdienen kommst.

Continue reading

Wo kommt beim Network Marketing das Geld her?

20 Mrz

Im ersten Gastartikel dieser Serie habe ich das Schneeballsystem mit Network Marketing verglichen. Heute geht es einen Schritt weiter und zwar: Wo kommt das Geld her?

Network Marketing wird gern mit dem Argument angepriesen, dass man viel Geld einsparen und zusätzliches verdienen kann. Einfach mit dem Verkauf von Produkten und den gesponserten Personen, sofern diese ebenfalls etwas bestellen, also für Umsatz sorgen. Ja sogar die Kunden eines Geschäftspartners erhalten in der Regel bessere Qualität zu einem besseren Preis. (im Vergleich zu Discounter-Produkten) Wie kann es aber sein, dass unterm Strich Hersteller, Geschäftspartner und Kunden davon profitieren? Da muss doch jemand über den Tisch gezogen werden.weiterlesen

Schneeballsystem vs. Network Marketing

6 Mrz

Es ist kaum zu glauben, aber das Schneeballsystem wird heute immer noch eifrig praktiziert. Sein es virtuelle Pokerräume, Online Casinos oder „Schnell riech werden“-Systeme. Im WWW tummeln sich allerlei Schergen die nur auf das Geld der Ahnungslosen aus sind.

Häufig werden dabei leider seriöse Network Marketing Unternehmen hiermit in Verbindung gebracht. Dabei existieren klare Grenzen zwischen dem Direktvertrieb und das was allgemein als Schneeballsystem bekannt ist. Und genau um die geht es mir heute, denn ich möchte ein Stück weit aufklären, damit man nicht eine reale Chance verneint, weil man es vermeintlich für ein Pyramidensystem hält.

Weitere Beiträge dieser (Gast)Artikelserie:

weiterlesen