Geld verdienen mit Swagbucks | Meine Erfahrungen

Swagbucks

Swagbucks
8.96

Aufwand-/ Ertragsverhältnis

9/10

    Chancen-Risiko-Verhältnis

    10/10

      Ein- / Auszahlung

      9/10

        Partnerprogramm

        9/10

          Support

          9/10

            Vorteile

            • kostenlos nutzbar
            • einfach bedienbar
            • viele Möglichkeiten
            • App für den mobilen Gebrauch

            Nachteile

            • Für eine Barauszahlung muss die Paypal-Adresse mit der Anmelde-Emailadresse identisch sein

            In diesem Artikel möchte ich Dir Swagbucks als weitere Möglichkeiten für einen Online-Zusatzverdienst vorstellen. Ich zeige Dir was Swagbucks ist, wie man damit Geld verdienen kann, was die Vorteile aber natürlich auch was die Nachteile sind. Mit der Zielstellung ist, dass Du besser entscheiden kannst, ob Swagbucks etwas für dich ist – oder eben nicht. Dieser Artikel beruht auf meinen Swagbucks Erfahrungen sowie meinen Erfahrungen mit anderen Plattformen und Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet. Also schauen wir mal, ob Swagbucks seriös ist – oder nicht.

            Was ist Swagbucks?

            Swagbucks ist eine kostenlose Online-Plattform, die verschiedene Möglichkeiten zum Geld verdienen (und sparen) anbietet. Du kannst diese Plattform kostenlos nutzen und mit Deiner Aktivität Geld im Internet verdienen.

            Für jede Aktivität bekommst Du sogenannte SB, welche Du kann in Geld (Auszahlung) oder in Gutscheine eintauschen kannst.

            Swagbucks Erfahrungen

            Meine Swagbucks Erfahrungen | Bildquelle Screenshot: www.swagbucks.com


            Wie kann ich mit Swagbucks Geld verdienen?

            Swagbucks bietet Dir viele verschiedene Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet:

            Online Einkaufen

            Wie so viele Plattformen bietet auch Swagbucks ein Cshback-Programm an, d.h. Du bekommst für jeden ausgegebenen Euro wiederum SB gutgeschrieben und profitierst sogar teilweise von Sonderangeboten und Rabattcoupons. So verdienst Du nicht direkt Geld – aber Du sparst welches!

            Umfragen beantworten

            Das man mit der Teilnahme an Online-Umfragen sich sehr leicht ein kleines Nebeneinkommen verdienen kann, sollte mittlerweile alle meine Leser wissen. Auch Swagbucks bietet diese Möglichkeit an. Wie funktioniert das? Ganz einfach: Fülle dein Profil vollständig aus, so erhöhst Du deine Chancen viele passende Umfrageangebote für dich zu finden. Folge einfach den Umfragenmasken und fülle diese aus. Du kannst das wunderbar nebenbei machen, auf dem Weg zur Arbeit oder Abends mit dem Laptop auf der Couch – so lohnt es sich richtig! Denn der einzelne Verdienst ist relativ gering, Du kannst so aber Wartezeiten (o.ä.) sinnvoll und effektiv nutzen und glaube mir – am Ende des Jahres kommt so ein schönes Sümmchen zusammen.

            Videos anschauen

            Besonders an Swagbucks ist, dass man auch für das Anschauen von Videos vergütet wird. Klar der einzelne Verdienst ist auch relativ gering – aber gibt es eine noch einfachere und entspanntere Möglichkeit Geld im Internet zu verdienen!? 😀

            Angebote entdecken

            Swagbucks bietet Dir, in Kooperation mit vielen verschiedene Shops und Firmen tolle Angebote, Gratisproben oder Testprodukte (o.ä.) an. Auch das ist natürlich keine direkte Möglichkeit zum Geld verdienen, aber es spart Geld und/oder lässt sich über Umwege wieder zu Geld machen.

            Im Netz suchen und recherchieren

            Eine weitere sehr coole und super einfache Möglichkeit, um ein paar SBs zu sammeln, ist das Nutzen der Suchmaschine (Yahoo). Natürlich ist auch hier der einzelne Verdienst sehr gering, aber überlege doch mal, wie viel Du an einem Tag eine Suchmaschine benutzt. Nutze jetzt halt einfach eine andere, probiere das für Dich aus und sammle so fleißig SBs, die Du in Gutscheine umtauschen oder direkt zu Geld machen kannst.

            Online Spiele

            Spielst Du viel mit dem Smartphone? Wenn ja, dann zocke doch einfach die Partner-Spiele von Swagbucks und verdiene SBs beim täglichen Zocken.

            Verdiene auch mobil – mit der Swagbucks App!

            Mein absolutes Highlight und auch das wichtigste Alleinstellungsmerkmal gegenüber der Konkurrenz ist die Swagbucks-App. So kannst Du nämlich auch unterwegs etwas Geld verdienen, wenn Du gerade mal etwas Zeit hast. Die Handhabung ist super easy und selbsterklärend. Swagbucks ist kein Startup, sondern ein etablierter Anbieter in diesem Marktsegment. Ich kenne Swagbucks bereits viele Jahre von amerikanischen Bloggern, relativ neu ist jetzt die Möglichkeit aus dem deutschsprachigen Raum auch daran teilnehmen zu können.


             💡 Geld auszahlen lassen – oder in einen Gutschein umtauschen!?

            Wer seinen Verdienst optimieren möchte, der sollte sich unbedingt die SBs als Gutscheine auszahlen lassen, denn hier ist der Umtauschkurs am besten. Wenn Du die Gutscheine für deine normalen Einkäufe nutzen kannst, dann ist das natürlich das Optimum. Denn das Geld was Du dafür nicht ausgeben musst – ist dein Gewinn. Alternativ kannst Du die Gutscheine aber auch verkaufen, entweder im Freundeskreis oder im Internet. Hier musst du einen kleinen Abschlag in Kauf nehmen (5-10%) aber Du kannst sie eben so auch zu Geld machen. Ich habe 90% meiner Gutscheine immer verkauft – das hat immer super funktioniert.


            Was gefällt mir gut, was nicht?

            Positiv: Sehr gut gefällt mir an Swagbucks, dass es kostenlos ist und viele verschiedene Möglichkeiten zum Geld verdienen und sparen im Internet vereint. Die App ist vorbildlich und zukunftsorientiert, so kann man Fahr- und Wartezeiten super nutzen, um ein bisschen was dazuzuverdienen.

            Negativ: Nicht so gut gefällt mir, dass man bei der Auszahlung per Paypal unbedingt die Anmelde-E-Mail-Adresse mit der Paypal-E-Mailadresse identisch sein muss. Andere Anbieter lösen das anders – das muss in meinen Augen nicht sein, denn ich trenne diese beiden Dinge auch sehr gern. Als zweiten Kritikpunkt ist mir aufgefallen, dass der Umrechnungskurs der SBs bei einer Pay-Pal-Auszahlung schlechter ist, als beim Eintausch gegen Gutscheine (o.ä.). Das ist aber keine spezielle Kritik an Swagbucks, sondern viele Anbieter handhaben das so. (Schaue Dir mal den Punkt „Geld auszahlen lassen – oder in einen Gutschein umtauschen!?“ an, dort siehst Du wie Du daraus auch clever Profit schlagen kannst)


            Meine Meinung und meine Swagbucks Erfahrungen

            Wer diesen Blog schon länger liest bzw. meine Entwicklungen beim Geld verdienen im Internet kennt, der weiß, dass ich solche Plattformen sehr gern mag – aus zwei Gründen:

            1. Habe ich selbst so angefangen Geld im Internet zu verdienen. Während meines Studiums wollte ich einfach ein paar paar hundert Euros dazu verdienen und habe das mit ClixSense, Online-Umfragen, Cashback, Clickworker (etc.) geschafft. Swagbucks gab es damals leider noch nicht in Deutschland – aber es erfüllt genau meine Kriterien. Es ist kostenlos, man kann direkt starten, es ist mega einfach und man kann es clever in den Alltag integrieren – so muss man keine extra Zeit investieren.
            2. Die Plattform-Idee, Swagbucks bietet gleich mehrere Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet an, so kann man diese verschiedenen Möglichkeiten kennenlernen für sich ausprobieren. Außerdem ermöglicht es die App, Swagbucks auch ohne Einschränkung mobil zu nutzen – hier könnten sich ähnliche Plattformen eine Scheibe abschneiden.

            Swagbucks ist in meinen Augen ein idealer Einstieg in das Thema Geld verdienen im Internet, insbesondere, wenn man nicht direkt unternehmerisch tätig sein möchte, sondern schlicht und einfach ein bisschen Geld zusätzlich im Internet verdienen möchte.

            ➡ ➡ ➡  kostenlos bei Swagbucks* registrieren.

            Anzeige:

            Johannes

            Johannes

            Hi, ich bin Johannes. Ich bin nebenberuflich selbstständiger Webmaster, Investor und Betreiber dieses Blogs. Auf meinem Blog findest Du alles rund um das Thema unkonventionell aber seriös Geld verdienen/sparen/investieren im Internet. Eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.

            Abonniere meinen ➡ kostenlosen Newsletter (klick), um keinen Artikel mehr zu verpassen und Tipps und Informationen zu den Themen Geld sparen/verdienen/investieren zu erhalten.

            Für einen Blick hinter die "Kulissen" und ein paar privatere Einblicke besuche mich auf Instagram.
            Johannes

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.