Meine Ultima Energy Erfahrungen (ein ausführlicher Bericht!)

In diesem Bericht möchte ich Dir die Ultima Energy Vertriebs GmbH vorstellen und von meinen Ultima Energy Erfahrungen berichten. Dabei ist der folgende Text zweigeteilt. Im ersten Abschnitt werde ich das Produkt, den Kundennutzen und die Verfahrensweise vorstellen. Der zweite Textteil beschäftigt sich dann mit der Geschäftmöglichkeit im Energie-Vertrieb der Ultima Energy.

Um dich besser in diesem ausführlichen Bericht zurechtzufinden, hier eine Inhaltsübersicht:

Einleitung: Wer schreibt hier!?

Teil 1: Für den Kunden: Mehr als nur günstige Energiepreise!

  • Informationen zur Firma
  • Günstige Strom- und Gastarife (Ökostrom)
  • Der Kundennutzen
  • Vor- und Nachteile
  • Fazit

Teil 2: Geschäftsmöglichkeit: Meine Erfahrung

  • Potential und finanzielle Perspektiven
  • Marketingplan
  • Chancen und Risiken
  • Gemeinsam erfolgreich werden
  • Meine Erfahrungen (wird regelmäßig ergänzt)

Wer schreibt hier!? (+ meine Philisophie)

Ich bin selbst (nebenberuflich) freier Vertriebspartner der Ultima Energy, ich vermittle Strom- und Gastarife der Ultima Energy Vertriebs GmbH. Ich bin seit 2014 nebenberuflich im Online- und Network-Marketing tätig. (mehr über mich). Ich bin im August 2016, schon vor dem Start dieser Firma, von einem guten Geschäftsfreund darauf aufmerksam gemacht worden. Mich hat das Konzept und das vertriebliche Potential sofort begeistert. Vor allem zwei Aspekte haben mich überzeugt:

Jeder Mensch braucht Energie

Man verkauft dem Kunden kein Produkt (o.ä.) sondern bietet einfach eine Möglichkeit zum Geld sparen an.

Die Kombination aus diesen beiden Dingen motiviert mich jeden und geben mir das Gefühl das Richtige zu tun. Ich kann anderen Mensch helfen, etwas mehr Geld in der Haushaltskasse zu haben und gleichzeitig kann ich mir so ein zweites Standbein (bzw. eine zweite berufliche Perspektive) aufbauen.

Ich habe kein Interesse und keinen Spaß daran den Leuten hier irgendwelche Stromverträge aufzuquatschen. Meine Philosophie ist eine andere. Ich zeige einfach die Möglichkeit zum Geld sparen auf. Der Kunde kann selbstständig seinen aktuellen Preis mit den Konditionen der Ultima Energy vergleichen und dann frei und vollkommen selbstständig entscheiden, ob es für ihn interessant ist oder nicht. Wenn ja – dann ist es eine Win-Win-Situation. Der Kunde spart Geld und ich bekomme einen kleinen Bonus – alle sind zufrieden und niemand musste mehr Geld ausgeben oder dem anderen etwas aufquatschen. Wenn der Kunde nicht will – kein Problem! Ich bin kein Bitsteller und auch kein Klinkenputzer. Wer nicht will, der hat schon einen günstigen Tarif oder keinen Platz mehr auf dem Konto 😉 Ich renne keinem Kunden hinterher!


[1] Für den Kunden: Mehr als nur günstige Energiepreise!

ultima energy erfahrungen

© Gina Sanders – fotolia.com

 

1.1 Informationen zur Firma und Firmenstruktur

Damit es zu keinen Missverständnissen kommt, die Ultima Energy ist die 100%ige Tochtergesellschaft und Vertriebsfirma des Energielieferanten Mc Energy GmbH aus Österreich.

1.2 Günstige Strom- und Gastarife (100% Ökostrom)

Aktuell können wir von der Ultima Energy GmbH folgende Strom- und Gastarife anbieten.Wichtig zu verstehen ist, dass es sich hierbei lediglich um die Energiepreise handelt. Die Netzkosten können wir nicht beeinflussen.

1.3 Der Kundennutzen

Der große Kundennutzen hat meiner Meinung nach zwei Aspekte.

  • Ist der Stromtarifwechsel denkbar einfach gelöst, ein einfaches Verfahren, was sogar ganz ohne Papierkram auskommt (mehr dazu im Folgenden)
  • Es gibt einen lukrativen Kunde-wirbt-Kunde-Bonus

1.4 Der Kunde-wirbt-Kunde Bonus

Ich liebe dieses Konzept. Jeder Energiekunde hat die Möglichkeit weitere Kunden zu werben und erhält dafür 10€ pro vermitteltes Vertragsjahr, d.h. Wenn der Kunde nach einem Jahr weiterhin Kunde ist, dann erhält er diese 10€ wieder! Dieser Bonus wird mit der eigenen Energierechnung verrechnet. Für den Fall, dass ein Kunde mehr Bonus erhält, als der für Energie bezahlt – dann bekommt den Restbetrag in Form von Gutscheinen oder Prämien ausgezahlt. Ein motivierendes und faires Konzept.

1.5 Vor- und Nachteile

Ich möchte ganz ehrlich sein. Alles im Leben hat seinen Preis, oder einen Haken, wie man so schön sagt. Daher möchte ich Dir hier ganz transparent die meiner Meinung nach vorhanden Vor- und Nachteile dieses Energielieferanten aufzeigen:

Vorteile:

  • sehr gute Energie-Preis-Konditionen
  • attraktives Bonussystem (Kunde-wirbt-Kunde)
  • 100% Ökostrom
  • Energielieferant aus Österreich, Vertriebsfirma aus Österreich
  • Preisbindung für 12 Monate

Nachteil:

  • es ist unklar, ob die überdurchschnitllichen guten Konditionen auch noch nach 12 Monaten verfügbar sein werden/können

Ich denke, die Nachteile sollten fairerweise genannt werden allerdings mit Hinweis, dass diese Risiken auch auf die meisten Wettbewerber zutreffen.

1.6 So kannst Du Deinen Strom-/Gastarif checken:

Klicke auf diesen Link* und fordere als Kunde(!) mehr Informationen an.

Daraufhin erhältst Du innerhalb von 24h eine E-Mail von mir, in der ich Dich bitte, Deine aktuelle Strom-/Gas-Abrechnung herauszusuchen.

Folgende Daten brauche ich, um Dir ein unverbindliches Angebot zusenden zu können:

  1. Kundenart (Privat oder gewerblich)
  2. Dein Vor- und Zunamen
  3. kWh der Rechnung
  4. Rechnungsbetrag exkl. MwSt.
  5. Tage der Abrechnung ODER Abrechnungszeitraum
  6. evtl. Rabatte (Rabatt exkl. MwSt.)

Dann erhältst DU ein Angebot von mir. Nun kannst Du entscheiden, ob die Ersparnisse für Dich so interessant sind, dass Du gern Deinen Tarif wechseln möchtest. Ich werde nicht versuchen, Dich davon zu überzeugen – die Entscheidung liegt ganz bei Dir! Das Angebot ist 14 Tage gültig.

Wenn das Angebot für Dich interessant ist, dann können wir gemeinsam den Wechsel vornehmen!

Fazit (Kunden)

Ich denke, dass jeder, der etwas Geld sparen möchte einmal seinen aktuellen Stromtarif checken sollte. Das Ganze dauert keine Ewigkeit, wenn man sich ein Angebot der Ultima Energy eingeholt hat, dann sollte man diesen mit seinem aktuellen Vertrag vergleichen. Die Entscheidung für oder gegen einen Wechsel muss dann einfach jeder selbst treffen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist eine Aufwand/Ertragsrechnung. Also wie viel Zeit kostet es sich das Angebot einzuholen und wie viel kann ich sparen (auf 12 Monate gerechnet).

In meinen Augen bietet die Ultima Energy gute Konditionen bei 100% Ökostrom und einem attraktiven Bonusprogramm. Es lohnt sich auf jeden Fall, das Angebot mal auszuchecken!


[2] Geschäftsmöglichkeit: Meine Erfahrung

Ultima Energy Vertriebspartner Erfahrungne

© contrastwerkstatt – Fotolia.com

 

2.1 Potential und finanzielle Perspektiven (Network Marketing)

Wie im ersten Teil bereits ausgeführt sehe in diesem Produkt fairer und günstiger Energie-Vertrieb ein enormes Potential. Vor allem aufgrund der zwei genannten Gründe: Energie braucht jeder und es geht nicht um einen Verkauf, sondern die Möglichkeit des Geldsparens. Das hat mich so überzeugt, dass ich mich dazu entschlossen habe, mich hier auch geschäftlich zu engagieren und mir so ein solides und langfristig passives Nebeneinkommen aufzubauen. In diesem Artikel (letzter Abschnitt: Updates) kannst Du mich dabei auf dem Weg dahin begleiten und verfolgen, ob es mir gelingt damit erfolgreich zu sein.

Ich würde mich jetzt nicht als absoluten Anfänger beschreiben, denn mit meinem Blog und einigen anderen Aktiväten habe ich bereits etwas Erfahrung im Online-Marketing gesammelt, welche ich auch hier nutzen möchte. Im Network-Marketing habe ich dagegen noch nicht allzu viele Erfahrungen sammeln können – was mir an Erfahrung fehlt kompensiere ich mit Motivation und Zielstrebigkeit. Zudem bin ich begeistert von der Idee und den Möglichkeiten im Network-Marketing. Beides ist meiner Meinung nach die absolute Grundvoraussetzung, um hier mit der richtigen Motivation starten zu können. Wenn Du an dem Geschäftmodell und dem Vertriebsweg Network-Marketing zweifelst, dann ist die Option des Partner bei Ultima Energy eher nichts für Dich. Dann solltest Du Dich vielleicht auf das Kunde-wirbt-Kunde-Programm beschränken.

Allen Anfängern auf diesem Gebiet möchte ich dieses Video zeigen. Hier wird Dir, vollkommen unabhängig von irgendeiner Firma das Prinzip, das Potential und aber auch die Probleme des Network-Marketing aufgezeigt. Wichtiges Video, wenn Du Anfänger bist oder Startschwierigkeiten hast – bitte unbedingt anschauen.


2.2 Marketingplan

Der Marketingplan ist zugegebener Maßen auf den ersten Blick recht kompliziert. Aber wenn man sich das folgende Video 2x mal angeschaut hat und dann selbst in der Praxis sieht, wie es funktioniert dann wird man 1. den Vergütungsplan sehr schnell zu schätzen wissen und 2. ihn auch anderen erklären können.

Wichtige Infos zum Marketingplan:

Die Vertriebspartnerlizenz kostet 39€/Monat

Um die erste Stufe zu erreichen, braucht man

  • mind. 1 aktiven Kunden (das kann man aber selbst sein bzw. der eigene Haushalt/Firma)
  • mind. 100EP (Energiepunkte) auf beiden Seiten des Strukturplan

Es handelt sich hierbei grundsätzlich um einen sog. binären Marketingplan. Es ist sehr wichtig, dass man die funktionsweise eines solchen Planes grundlegend und firmenunabhängig verstanden hat, nur so kann man Potentiale richtig abschätzen und diese auch für sich nutzen und auf der anderen Seite auch Fehler vermeiden.

Ein lehrreiches Video zu der Funktionsweise eines binären Marketingsplans findest Du hier:


2.3 Chancen und Risiken

Die Chancen im MLM-Energievertrieb liegen vor allem darin, dass man ein Produkt verkauft was jeder braucht und man es nicht direkt verkaufen muss. Energie kostet einfach Geld – die Kunden geben vorher auch schon Geld dafür aus und bekommen jetzt aber die Möglichkeit zu prüfen,ob sie nicht etwas weniger Geld für ihre Energie ausgeben müssen. Kurzum: Jeder braucht es, die Zielgruppe ist riesig und es findet kein klassischer Verkauf statt.

Der Nachteil dieses Produktes ist, dass man für eine einzelne Vermittlung, im Vergleich zu anderen z.B. sehr hochpreisigen Produktvertrieben, relativ wenig Geld verdient. Daraus folgt, dass man sehr viel mehr Partner werben muss um Zielsumme X / Monat zu verdienen. Allerdings ist hier i.d.R. die Zielgruppe und Abschlussrate natürlich auch um ein Vielfaches höher. Hinzu kommt das Risiko, dass die Energiepreise nach 12 Monaten deutlich angehoben werden und einige Kunden den Vertrag kündigen/wechseln werden und somit keine Folgeprovisionen verdient werden.

 💡 Hier steuert allerdings das Kunde-wirbt-Kunde-Programm entgegen, denn wenn ein Kunde seine eigene Stromrechnung bereits durch erfolgreiche Weiterempfehlung gesenkt hat, wird er diese nicht so schnell wechseln bzw. muss erstmal ein günstigerer Anbieter gefunden werden.

2.4 Gemeinsam erfolgreich werden

Ich biete Dir an ein Teil meines Teams zu werden. Was hast Du davon?

Profitierst Du von meinen Sponsoraktivitäten. Denn die Ultima Energy Vertriebs GmbH nutzt einen binären Marketinplan, du bekommst durch Overspill also ebenfalls Partner zu Deiner Volumenberechnung hinzugefügt.Wichtig: Das ist lediglich eine Unterstützung, wenn Du selbst nicht aktiv wirst, verdienst Du auch kein Geld damit!

Wenn Du Fragen hast, dann kannst Du mir jeder Zeit schreiben und mich anrufen. Ich werde Dir stets nach bestem Wissen weiterhelfen

Ich unterstütze Dich bei Deinen Sponsoraktivitäten, wenn Du eine super Idee hast neue Partner oder Kunden zu gewinnen – dann lass uns darüber sprechen und wir schauen gemeinsam, wie ich Dich dabei unterstützen kann.

So einfach wirst Du ein Teil meines Team:

  1. Wenn Du im Vorfeld Fragen hast, dann schreibe mir ein E-Mail: netzjob@gmx.de
  2. klicke auf diesen Link* und fordere Informationen als Vertriebspartner an (Vertriebspartnerschaft)
  3. Daraufhin erhälst Du von mir (i.d.R.) innerhalb von 24h weitere Informationen (+ meine Kontaktdaten) und einen Aktivierungslink
  4. Wenn Du Dich für eine Teampartnerschaft entschieden hast, dann klicke auf den Aktivierungslink und folge den Anweisungen

Ich freue mich, wenn ich Dich bald als neues Teammitglied begrüßen darf.

Fazit (Vertriebspartner):

In sehe in der Möglichkeit ein unabhängiger Vertriebsparter der Ultima Energy GmbH zu sein ein großes Potential. Man hat hier die Möglichkeit im Teamverbund des Network-Marketing ein zweites Standbein aufzubauen und das mit einem Vertrieb von einem Produkt, was jeder braucht und wofür der potentielle Kunde sowieso schon Geld ausgibt.

Ein enormes vertriebliches Potential steckt in dem Kunde-wirbt-Kunde-Bonus. Denn wenn einen zufriedenen Kunden geworben hat, kann man ihm die Möglichkeit zeigen, wie er seine Energierechnung weiter senken kann, in dem er Menschen in seinem Umfeld ebenfalls die Möglichkeit gibt Geld zu sparen. Der Kunde erhält seinen jährlichen Bonus von 10€ – wir als Vertriebspartner des Kunden bekommen den geworben Kunden aber in unserer Struktur gutgeschrieben. Wenn man also viele zufriedene Direktkunden wirbt, kann man über das Bonus-Programm viele weitere Kunden erhalten.


Updates / Meine Erfahrungen mit der Ultima Energy Vertriebs GmbH

#1 Update | 20.10.2016

Viele haben danach gefragt, hier ist es – ein Webinarmittschnitt. Anschauen und eine Entscheidung treffen:

 


Haftungsausschluss: Alle Angaben zu Gewinnen, Ersparnis oder Verdiensten, die in diesem Artikel und dem Marketingmaterial vorgenommen werden, sind nur Schätzungen von dem was man verdienen kann. Erfolg und Misserfolg hängen immer vom eigenen Engagement ab. Alle Angaben sind ohne Gewähr!