Affiliate Marketing

Ist eine im Internet sehr verbreitete Vertriebsart, die auf dem Prinzip der Vermittlungsprovisionen basiert. In diesem System gibt es zwei Parteien, zum einen den Anbieter (Merchant, Vendor etc…) und zum anderen den Vertriebspartner/ Verkäufer (Affiliate). Wenn der Vertriebspartner ein Produkt/ eine Dienstleistung (u.ä.) verkauft erhält er eine dafür festgelegte Provision vom Anbieter.

Im Grunde funktioniert so das „Geld verdienen im Internet“, auch wenn es für den Laien nicht als solches erkennbar ist. In schätzungsweise 90% des Internetgeschäftsverkehrs ist das Affiliate Marketing zumindest ein Teil der Vertriebsstruktur. Große aber meist unbekannte (im Bezug auf Affiliate-Marketing) Anbieter sind beispielsweise Amazon, Mobile.de, Otto und  Check24.de.

Affiliate-Marketing ermöglicht es den Anbietern den Vertrieb gewissermaßen auszulagern und der Vertriebspartner hat im Gegenzug die Möglichkeit mit dem Verkauf von fremden Produkten Geld zu verdienen. Für ihn fallen keine Versand-, Lager, und Herstellungskosten an, das macht diese Vertriebsart so attraktiv.


zurück

Dr. Johannes Christoph