Affiliate Marketing

Ist eine im Internet sehr verbreitete Vertriebsart, die auf dem Prinzip der Vermittlungsprovisionen basiert. In diesem System gibt es zwei Parteien, zum einen den Anbieter (Merchant, Vendor etc…) und zum anderen den Vertriebspartner/ Verkäufer (Affiliate). Wenn der Vertriebspartner ein Produkt/ eine Dienstleistung (u.ä.) verkauft erhält er eine dafür festgelegte Provision vom Anbieter.

Im Grunde funktioniert so das „Geld verdienen im Internet“, auch wenn es für den Laien nicht als solches erkennbar ist. In schätzungsweise 90% des Internetgeschäftsverkehrs ist das Affiliate Marketing zumindest ein Teil der Vertriebsstruktur. Große aber meist unbekannte (im Bezug auf Affiliate-Marketing) Anbieter sind beispielsweise Amazon, Mobile.de, Otto und  Check24.de.

Affiliate-Marketing ermöglicht es den Anbietern den Vertrieb gewissermaßen auszulagern und der Vertriebspartner hat im Gegenzug die Möglichkeit mit dem Verkauf von fremden Produkten Geld zu verdienen. Für ihn fallen keine Versand-, Lager, und Herstellungskosten an, das macht diese Vertriebsart so attraktiv.


zurück


💡 So geht’s: Bis zu 150€ am Tag OHNE Startkapital!

Lerne, wie Du mit System und Strategie ohne Startkapital und ohne eigene Webseite ein (Neben)Einkommen im Internet aufbauen kannst! Online Geld verdienen ist möglich – aber nur mit System.

Schau Dir JETZT dazu das Video* an:

… oder lies Dir meinen ausführlichen Bericht dazu durch: 🎁 Bonus: Ich unterstütze Dich bei der Umsetzung – kostenfrei!
Für mehr Infos klicke jetzt hier.


Bei Links in diesem Angebot handelt es sich um sog. Affiliate-/Werbelinks. Für jeden Kauf oder jede Anmeldung über einen Affiliate-Link erhält der Webseitenbetreiber eine Provision. Für den Nutzer entstehen dabei KEINE zusätzlichen Kosten.

Dr. Johannes Christoph