Crowdinvesting

Beim Crowdinvesting beteiligen sich die “Crowd” (Masse, Gruppe von Menschen) an Firmen aber auch an einzelnen Projekten. Mit dem Unterschied zum Crowdfindung, dass eine Renditeabsicht besteht. Der Crowdinvestor erhalt bei „Erfolg“ des Unternehmens einen Teil der Gewinne, entsprechend seiner Beteiligungshöhe.


zurück

Dr. Johannes Christoph