Meine KontaktFinder Erfahrungen 2021 [Infos & Anleitungen]

In diesem Bericht möchte ich meine KontaktFinder Erfahrungen mit dir teilen. Dabei stelle ich dir die Nutzungs- und Verdienstmöglichkeiten vor, dokumentiere aber vor allem meine eigenen Aktivitäten mit der Plattform.

Mein Ziel ist es, dich hier ganzheitlich über den Anbieter KontaktFinder.com zu informieren. Das heißt für mich, dass ich neben Informationen, auch Anleitungen bereitstelle und aufkommende Fragen beantworte und bei Problemen unterstütze.

Ich hoffe, dass ich dich bei der Frage und Entscheidung unterstützen kann, ob der KontaktFinder seriös und für dich interessant ist – oder eben auch nicht.

Screenshot zum KontaktFinder.com Erfahrungsbericht
In diesem Beitrag dokumentiere ich meine KontaktFinder Erfahrungen

 💡 Werbehinweis zu den Inhalten meiner Webseite

Diese Webseite finanziert sich hauptsächlich über sog. Affiliate-Links = * (Werbung). Für jeden Kauf oder jede Anmeldung über einen Affiliate-Link erhält der Webseitenbetreiber eine Provision. Für den Nutzer entstehen dabei KEINE zusätzlichen Kosten. Weitere Informationen

Mein Anspruch: Ich empfehle und bewerte nur Produkte, Anbieter oder Dienstleistungen, die ich inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen kann. Eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen werden dabei zusätzlich erläutert.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💙

Vorab: Wie bin zum KontaktFinder gekommen?

… und was hat mich direkt im ersten Kontakt angesprochen?

Ich betreibe seit 2014 diesen Blog und habe damals damit angefangen, meine ersten Gehversuche beim Geld verdienen im Internet zu dokumentieren. Dabei habe ich mein erstes Geld mit ganz klassischen, teils heute noch aktiven, Angeboten für Online-Heimarbeit begonnen. Der KontaktFinder möchte nun genau das anbieten, umsetzen und professionalisieren: ein attraktives Angebot für Online-Heimarbeit. Viele Menschen suchen nach einer Möglichkeit, sich neben der Ausbildung, dem Studium, der Elternzeit oder auch dem Hauptjob ein zweites Einkommen aufzubauen. Da ich in dieser Szene mir ein gutes Netzwerk aufgebaut habe, habe ich bereits vor dem offiziellen Start davon erfahren und mich dazu entschlossen, das Projekt auf meinem Blog zu dokumentieren.

Mir ist es wichtig, dass du weißt, wer hier schreibt und wie mein Blog www.netzjob.eu und KontaktFinder.com einzuordnen sind.


Was ist KontaktFinder.com?

Der KontaktFinder ist eine Online-Plattform mit 30 Millionen Kontakten im deutschsprachigen Raum. Diese Kontakte können für beruflicher oder private Zwecke genutzt werden, wie du es von vielen verschiedenen Partner-, Business oder Social-Media-Netzwerken kennst.

Um die Plattform zu nutzen, z. B. um darüber Freundschaften, eine Beziehung oder auch berufliche Kontakte aufzubauen, musst du dich registrieren und Mitglied vom KontaktFinder werden.

Auf der Webseite heißt es dazu vom Anbieter selbst:

Der sicherste und schnellste Weg – um Freunde, Partner oder Kunden zu gewinnen!auf KontaktFinder.com

Ich glaube, das Bedarf keiner weiteren Erklärung. Spannend wird nun aber, wie man mit dem KontaktFinder Geld verdienen kann bzw. können soll.


Wie kannst du mit KontaktFinder Geld verdienen?

Die Verdienstmöglichkeiten beim KontaktFinder kann man in zwei Bereiche aufteilen. Einmal einem klassischen Affiliate-Programm und zum anderen dem aktiven Partnerprogramm für die einfache Online-Heimarbeit

1 / Einfache Online-Heimarbeit

Aktuell wird für den KontaktFinder angekündigt, dass man auf der Plattform als aktive:r Nutzer:in über einfache PC-Arbeiten, wie das Versenden von Nachrichten, die Accountpflege oder Kontaktrecherchen und Überprüfungen, wird Geld verdienen können. Das ist auch durchaus vorstellbar, da Crowdworking bzw. Crowdsourcing sich in den letzten Jahren immer mehr etabliert hat und ein Kontaktnetzwerk viel Pflegeaufwand bedeutet. Es ist also absolut vorstellbar, dass sich bei einer derartigen Netzwerkgröße ein großes Auftragsvolumen und damit spannende Verdienstmöglichkeiten ergeben könnten.

Der Aufwand für die aktiven Online-Arbeiten wird aktuell auf:

  • 50 tägliche Kontaktbearbeitungen
  • Zeitaufwand von ca. 1 h am Tag
  • Verdienst ca. 15-45€ / h

von der Firma, in ersten Marketing-Infos, kommuniziert.

Ob das in der Praxis dann wirklich so zutrifft, werden wir bzw. können wir durchs Ausprobieren herausfinden. Ich werde das auf jeden Fall für euch testen.

Anmerkung: Da die aktiven Verdienstmöglichkeiten beim KontakFinder noch nicht gestartet sind, kann ich hier nur Informationen weitergeben und versuchen, diese einzuordnen. Für mich klingt das erst einmal interessant und ganz grundsätzlich erst einmal plausibel.

2 / Partnerprogramm der KontaktFinder-Produkte

Die zweite Möglichkeit zum Geld verdienen mit dem Kontaktfinder besteht in der Vermittlung der Mitgliedschaften des Kontaktfinders. Die Mitgliedsbeiträge belaufen sich, in Abhängigkeit der Nutzungsart und Intensität, wohl auf 12 bis 54€ pro Monat. Darauf wird es vermutlich einen dreistufigen Provisionsplan geben (15 % – 5 % -2 %). Dabei handelt es sich also um ein klassisches Affiliate-Programm mit mehrstufigem Provisionsmodell.


Vor dem offiziellen Launch! Was du jetzt schon tun kannst.

Wenn du, so wie ich, KontaktFinder erst einmal grundsätzlich interessant findest, dann solltest du mind. regelmäßig auf meinem Blog vorbeischauen, um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Gern kannst du dich aber auch schon vor dem offiziellen Start registrieren. Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

(1) Online-Heimarbeit mit KontaktFinder

Wenn du dir vorstellen kannst, täglich eine Stunde mit und für den KontaktFinder zu arbeiten. Dann registriere dich bitte hier. (Das schließt Möglichkeit 2 nicht aus)

Vor der Registrierung: schaue dir bitte das folgende Video an, das erklärt den Prozess der Anmeldung im aktuellen Pre-Launch-Status sehr gut und anschaulich:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

* = Affiliate-/Werbelink: Für jeden Kauf oder jede Anmeldung über einen Affiliate-Link erhält der Webseitenbetreiber eine Provision. Für den Nutzer entstehen dabei KEINE zusätzlichen Kosten.
(2) KontaktFinder Mitgliedschaften

Wenn du dir nicht vorstellen kannst, mit einem täglichen Aufwand von ca. 1 h mit einfachen Online-Heimarbeiten etwas Geld zu verdienen; du aber dennoch den Kontaktfinder nutzen möchtest, dann registriere dich über den folgenden Link als Kunde und wähle deine Mitgliedschaft:

* = Affiliate-/Werbelink: Für jeden Kauf oder jede Anmeldung über einen Affiliate-Link erhält der Webseitenbetreiber eine Provision. Für den Nutzer entstehen dabei KEINE zusätzlichen Kosten.

Weitere Infos und Anleitungen zum KontaktFinder

An dieser Stelle werde ich regelmäßig weitere Informationen und ggf. auch Anleitungen zum Kontaktfinder bereitstellen. Außerdem werde ich auf dieser Seite auch meine eigenen Aktivitäten inkl. mögliche Verdienst dokumentieren. Aber alles zu seiner Zeit!

[Weitere Infos folgen hier regelmäßig …]

 


Meine Unterstützung und deine Fragen zum KontaktFinder

Ich biete meinen Leser:innen an, dass ich sie nach bestem Wissen und Gewissen mit dem KontaktFinder unterstütze. Voraussetzung dafür ist, dass du unter meinem Link angemeldet bist. Wichtige und sich wiederholende Fragen werde ich hier in diesem Beitrag veröffentlichen.

Leave this field blank
  • Auswählen
  • Frage zum KontaktFinder
Zustimmung zur Datenspeicherung nach DSGVO

💡 Die Abkürzung in die Unabhängigkeit: Lerne als Einsteiger ohne Reichweite schnell Geld mit Social-Media zu verdienen

Lerne, wie Du mit System und Strategie ohne Startkapital und ohne eigene Webseite ein (Neben)Einkommen im Internet aufbauen kannst! Online Geld verdienen ist möglich – aber nur mit System.

Schau Dir JETZT dazu das Video* an:

… oder lies dir meinen ausführlichen Testbericht dazu durch:

🎁 Bonus: Ich kann die PV-Strategie mit bestem Gewissen empfehlen. Ich bin so überzeugt, dass ich das Wertvollste dafür hergebe – meine Zeit! Ich biete dir meine persönliche Unterstützung bei der Umsetzung an. Für mehr Infos dazu klicke hier.


Bei Links in diesem Angebot handelt es sich um sog. Affiliate-/Werbelinks. Für jeden Kauf oder jede Anmeldung über einen Affiliate-Link erhält der Webseitenbetreiber eine Provision. Für den Nutzer entstehen dabei KEINE zusätzlichen Kosten. Alle Gewinn-, Einkommens- oder Renditebeispiele, welche Sie auf dieser Webseite befinden, beruhen auf meinen ganz persönlichen, individuellen Erfahrungen, welche Sie nicht auf sich selbst übertragen können.  Mehr Infos. 

Dr. Johannes Christoph