40.171 Seitenaufrufe | Blogstatistik Oktober 2015

8 Nov

Schon wieder ist ein Monat vorbei, somit ist es Zeit für einen neuen Artikel zur Blogstatistik im Oktober. Wie im letzten Monat geht es dabei um die Besucherzahlen, Suchmaschinen Zugriffe und die beliebtesten Artikel des letzten Monats.


Besucherzahlen im Oktober 2015

Im Oktober konnte ich laut Google-Analytics 40.171 Seitenaufrufe (-0,73%), bei insgesamt 11.080 Sitzungen (-5,13%), verzeichnen.

anzahl webseiten besucher oktober 2015

Quelle: Screenshot Google-Analytics


Das ist ein leichter Rückgang, vor allem wenn man bedenkt, dass der Oktober 31 Tage hatte. Der erfolgreichste Blogartikel war wieder der Einnahmen-Bericht von Dner mit insgesamt 3.627 Seitenaufrufen. Die erfolgreichste Seite bleibt weiterhin der Clickworker Erfahrungsbericht mit 2.654 Aufrufen.

Beide Artikel/Seiten zusammen machen also schon 15% der gesamten Seitenaufrufe aus, d.h.… weiterlesen

40.486 Seitenaufrufe | Blogstatistik September 2015

14 Okt
webmaster statistiken

© Gstudio Group – Fotolia.com

Mit diesem Artikel möchte ich eine monatliche erscheinende Artikelserie über die Besucherzahlen und Suchmaschinenaufrufe meiner Webseite starten. Damit möchte ich zum einen die Entwicklung meiner Webseite dokumentieren und zum anderen meinen Lesern zeigen, welche Reichweite man aufbauen kann bzw. auch welchen Problemen man dabei ausgesetzt ist. Ich habe in den letzten Monaten vermehrt E-Mails zu diesem Thema bekommen, deshalb denke ich, dass man das Thema „Webseiten-Besucher“ und „Reichweite aufbauen“ sehr schön am Beispiel der eigenen Seite aufzeigen kann. Außerdem finde ich derartige Artikel auf anderen Blogs auch immer sehr interessant, denn so bekommt man einen kleinen Blick „Hinter die Kulissen“ und hat Vergleichsmöglichkeiten und Inspirationsquellen für den eigenen Internetauftritt.… weiterlesen

Warum AdBlock-Nutzer uncool sind!?

1 Jul

adblock nutzerLiebe Leser,

heute mal wieder ein Beitrag im Zusammenhang mit einer thematisch sehr interessanten Blogparade „Werbung- einfach nervig?“. Henrik von mobilethings.de hat dazu aufgerufen.

Diese richtet sich dabei sowohl an Internetnutzer als auch an Webmaster. Da ein Webmaster in den aller meisten Fällen auch (zwangläufig) Nutzer ist, möchte ich beide Seiten beschreiben. Beginnen werde ich mit der User-Sicht. Ich halte mich dabei, wie immer, nur sehr grob an die Fragen und Themenvorschläge des Initiators.


Teil 1 | Aus Sicht eines Lesers

Ich nutze das Internet nicht als Kommunikationsmittel, sondern vor allem als Informationspool aber auch zum Geld verdienen (Publisher, Micro-Jobber, Online-Marketing, etc.).… weiterlesen

Blogparade SiN / Technik im Büro für die Selbstständigkeit

1 Jun

Ich möchte den Aufruf von Peer Wandinger von selbstaendig-im-netz.de nutzen, um das erste Mal an einer Blogparade teilzunehmen. Dabei soll es um das Thema „Technik im Büro“ für die Selbstständigkeit bzw. zum Bloggen gehen.


Welche Technik nutze ich?

Ich habe derzeit drei Erwerbstätigkeiten, davon eine nicht selbstständige Arbeit, diese fällt also für diesen Artikel raus. Der zweite Job ist eine freiberufliche Tätigkeit in der Landschaftsarchitektur, der Dritte umfasst alle gewerblichen Internetaktivitäten, vor allem dieser Blog hier. Für beide Tätigkeiten nutze ich folgende Technik im heimischen Büro.

Für die freiberufliche Tätigkeit nutze ich vor allem meinen selbst zusammengestellten Desktop-PC (Windows 7), moderat schnell aber mit sehr viel Arbeitsspeicher (12 GB) für Photoshop.… weiterlesen