Mein passiver ClixSense-Verdienst im September 2016

10 Okt

So wie jeden Monat möchte ich hier meine ClixSense-Einnahmen des letzten Monats präsentieren und damit für ClixSense, als sehr interessante, seriöse und langfristig interessante (Neben)Einkommensmöglichkeit werben.

Ich selbst bin seit 2011 dabei, so richtig kapiert habe ich das Potential aber es erst 2013. Damals noch ohne eigenen Blog habe ich sehr viel Werbung auf anderen PTC-Seiten für ClixSense gemacht und so viele Referrals geworben, an deren Einnahmen ich bis heute partizipiere. Mit dem eigenen Blog ab Juli 2014 stiegen die Einnahmen daraufhin stetig an.

Aktuelle Einnahmen / September 2016

Ich letzten Monat habe ich mal wieder etwas weniger Geld mit ClixSense verdient.weiterlesen

Meine ClixSense Einnahmen Juli + August 2016

14 Sep

Liebe Leserinnen und liebe Leser, es dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Ich bin ein großer Freund der Plattform ClixSense. ClixSense ist die erste Möglichkeit zum Geld verdienen im Internet, die ich jemals ausprobiert habe, das war im Dezember 2011. Lange Zeit habe ich wenig für meinen Erfolg gemacht, aber irgendwann habe ich das volle Potential erkannt und bin heute, im Sommer 2016, immer noch begeistert. ClixSense macht in meinen Augen alles richtig im RevSharem-Markt und ist für mich auch das einzige Programm, welches dieses Namen überhaupt verdient. Denn hier wird nur das ausgezahlt, was eingenommen wird – da die Plattform für die Nutzer komplett kostenlos ist, kommt das Geld also nicht von den Nutzern, sondern von den Werbetreibenden – so einfach – so seriös!.weiterlesen

Meine ClixSense-Einnahmen im Juni 2016

19 Jul

Es ist mal wieder Zeit für den monatlichen ClixSense-Statusbericht. Machen wir es kurz. Die Zielmarke von 5$ am Tag ist weiterhin in Sichtweite, wurde aber mit 128,40$ passiven Gesamteinnahmen noch nicht erreicht – das entspricht einem durchschnittlichen täglichen Verdienst von 4,28$/Tag.

clixsense juni 2016

Quelle: Screenshot clixsense.com


Im Juni 2014, also vor 2 Jahren, waren es noch 1,05$/Tag. Auch wenn es sicherlich für viele immer noch nur „Peanuts“ sind, es konnte ein deutliches Wachstum generiert werden. Für viele Affiliates ist das Erreichen der Marke von  5€/Tag also (ca. 150€ im Monat), die Richtschnur für ein erfolgreiches „Nischenprojekt“. Ich folge diesem Ansatz, mein Ziel ist es mit einem Projekt (z.B.weiterlesen

Clixsense – Mein passives Einkommen im Mai 2016

2 Jun

Liebe ClixSense-Jünger 😀 Wie kann man einen neuen Monat besser beginnen, als mit dem Blick auf die Affiliate-Statistik? Eigentlich bleibt mir gar nicht viel zu sagen. ClixSense läuft und läuft… Die passiven Verdienste sind allerdings weiter gesunken, aber weiterhin stabil über 100$. Ehrlich gesagt war mein Ziel zur Jahreshälfte 5$ am Tag mit ClixSense zu verdienen, danach sieht es aktuell nicht aus. Der durchschnittliche Tagesverdienst ist wieder unter 4$ gesunken.

Quelle: Screenshot clixsense.com

Quelle: Screenshot clixsense.com


Die Sales und vor allem die Offers haben im Mai geschwächelt. Die Anmeldungen sind leider auch leicht rückläufig. Ich denke, das liegt vor allem am frühlingshaften Wetter. Denn auch die Besucherzahlen meines Blogs stagnieren.weiterlesen

Meine passiven ClixSense Verdienste im April 2016 (+124,70$)

20 Mai

Mein favorisiertes Paid4-Portal ClixSense hat mir wieder einmal ein kleines aber dafür komplett passives Nebeneinkommen beschert. ClixSense ist das einzige RevShare-Programm, was ich ernst nehme und auch das Einzige, welches die Bezeichnung RevShare tatsächlich auch verdient. Denn hier wird wirklich ein Großteil der Einnahmen (Werbebuchungen) an die Mitglieder verteilt. Natürlich auch nur so viel, wie der Kunde für die Werbung bezahlt hat, abzüglich des Anteils für den Admin natürlich 😉 Aber ich schweife ab… Kommen wir zu den Zahlen.

Quelle: Screenshot clixsense.com

Quelle: Screenshot clixsense.com

Es gibt insgesamt einen Rückgang von (ca.) 20$ zu verzeichnen. Dennoch bin ich sehr zufrieden, einzig die Anmeldungen neuer Partner könnte deutlich besser sein.weiterlesen

+ 146$ passives Einkommen im März 2016 [Clixsense Projekt]

17 Apr

Ich melde mich etwas verspätet mit dem Einnahmenbericht meines ClixSense-Projektes zurück. Im März konnte ich passiv über 146$ verdienen, das entspricht einem durchschnittlichen Tagesverdienst von 4,7$. Das sind Zahlen, die sich sehen lassen können, wie ich finde. 

clixsense verdienst

Quelle: Screenshot clixsense.com


Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden und möchte mich bei meinen fleißigen Referrals bedanken. Es ein super Gefühl zu wissen, dass ich nur Geld verdiene, weil meine Parter auch Geld verdienen. Ich bekomme (ca.) 10% der der Einnahmen als Provision, das heißt, dass meine aktiven Partner in der Summe fast 1500$ allein im März 2016 verdient habe, wie geil ist das denn 😉

Clixsense ist eine super Plattform für einen Online-Nebenverdienst.weiterlesen

ClixSense-Verdienst im Februar 2016 + meine Anfänge

15 Mrz

Der März ist schon wieder zur Hälfte vorbei. Es wird wieder Zeit für den monatlichen ClixSense-Verdienst-Bericht. Es gibt mal wieder nur Positives zu berichten. Auch wenn es keinen neuen Einnahmenrekord zu verzeichnen gibt, so habe ich doch wieder deutlich über 100$ eingenommen (siehe Abb.). Diese Einnahmen sind wieder zu 100% passiv. Meine Referrals waren also sehr fleißig im letzten Monat. Vielen Dank ihr Lieben 🙂

clixsense verdienst februar 2016

Quelle: clixsense.com

Wie ich schon mehrfach geschrieben, so auch in meiner neuen „über mich“-Seite, war ClixSense das erste Programm zum Geld verdienen im Internet, was ich jemals ausprobiert habe. Ich habe von Anfang an ein enormes Potential darin gesehen.weiterlesen

Mein ClixSense Verdienst im Januar 2016

9 Feb

Der erste Monat im neuen Jahr ist schon wieder vorbei. Da lohnt sich mal wieder Blick in den eigenen ClixSense-Account. Dank meiner fleißigen Referrals habe ich einen erneuten passiven Einnahmenrekord aufgestellt. Mit einem durchschnittlichen Tages-ClixSense-Verdienst von über 4$ bin ich auf einem guten Weg zu der nächsten Zielmarke von 5$. Insgesamt habe ich rein passiv rund 124,68$ im Januar verdient (siehe Abb.).

clixsense verdienst januar 2016

Quelle: Screenshot clixsense.com

Sehr gut haben sich die Sales und Upgrades entwickelt. Ich bin sehr optimistisch, dass diese insgesamt sehr positive Entwicklung weiterhin anhält. Zumal im Januar, mit der Anmeldung von 60 neuen Referrals, das Fundament für ein weiteres Wachstum gelegt wurde.weiterlesen