Passives Einkommen | Einnahmenbericht ClixSense 2014

6 Jan

Das neue Jahr möchte ich mit einem Einnahmenbericht von ClixSense, meinem Lieblingsanbieter zum Geld verdienen im Internet, beginnen. Nach dem ersten Artikel zum ersten Halbjahr folgen an dieser Stelle die Monatseinnahmen der zweiten Jahreshälfte 2014.


Meine Monatseinnahmen

Nach dem ich mich im ersten Halbjahr auf das Werben von neuen Referrals konzentriert habe, wollte ich im zweiten Halbjahr beobachten, wie aktiv die neuen Mitglieder bleiben. In diesem Zusammenhang habe mich nun darauf konzentriert die Mitglieder zu motivieren aktiv zu bleiben.

Juli 2014

Der Juli war ein schlechter ClixSense-Monat. Im Juni habe ich noch 31.25$ verdient, im Juli waren es nur noch 18.82$.… weiterlesen

Geld verdienen mit Sportwetten | Jahresbilanz 2014

3 Jan

Liebe Leser, der Dezember war wieder mal ein sehr guter Sportwettenmonat. Vor allem eine Wette war sehr erfolgreich. Diesmal war es die Begegnung zwischen EA Guingamp vs Paris Saint-Germain. PSG weist tolle Ergebnisse auf, spielt aber nicht so souverän, wie es die Tabelle vermuten lässt. In den letzten Spielen gab es vermehrt ein Unentschieden. Zwar konnten Rückstände zur Halbzeit meist noch gedreht oder ausgeglichen werden aber auch die Spielstatistik zeigte Schwächen in den letzten Spielen auf. Somit habe ich die Chance genutzt und mit einer Quote von 8.03 auf den Heimsieg von Guingamp gesetzt, siehe Abbildung.

Sportwetten Gewinn

Quelle: Screeshot pinnaclesports.com


 

Ich habe mit dieser Wette mit 54€ Einsatz einen Reingewinn von 379,62€ erzielt.… weiterlesen

Wie Du im Studium Geld verdienen kannst

29 Dez

Liebe Leser, Geld verdienen ist natürlich immer ein essentieller Bestandteil des Lebens, aber während des Studiums doch noch mal im besonderen Maße. Für diese besondere Lebenssituation möchte ich drei verschiedene Möglichkeiten zum Geld verdienen während des Studiums aufzeigen. Dabei sind alle Methoden auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Studierenden abgestimmt. Zudem sind alle Ansätze 100% kostenlos. Also dann, los geht’s:

[1] Geld verdienen beim Recherchieren im Internet

Als Student_in benutzt man besonders häufig das Internet, um Zugang zu Informationen zu bekommen. Eine intensive Recherche endet meist in der Bibliothek bzw. bei dem gedruckten Buch. Dennoch stellt die Internetsuche einen wichtigen Punkt in der Recherchearbeit da, vor allem um Themen und Gebiete zu sondieren und um sich einen Überblick über die Bandbreite einer Thematik zu verschaffen.… weiterlesen

Geld verdienen mit YouTube | Beispiel Sami Slimani

23 Dez

Liebe Leser, heute nun der dritte Beitrag zur Serie „Geld verdienen mit Youtube“. Ich möchte in diesem Artikel einen ganz speziellen YouTuber vorstellen, welcher gleichzeitig für ein ganzes YouTube-Genre steht, es ist der Kanal von Sami Slimani aka Herr Tutorial, ein junger Mann mit tunesischen Wurzeln.


Geld verdienen als Fashion- und Lifestyle-Guru

Natürlich kann man am Ende des Tages fast jedem YouTube den Stempel „Kategorie Unterhaltung“ aufdrücken, doch im speziellen gehört der Kanal von Sami Slimani in die Rubrik „Fashion und Lifestyle“.

Er ist das Paradebeispiel für einen YouTube-Guru, seine Merkmale sind übertriebene gute Laune, makelloses Aussehen, strahlend weiße Zähne und eine blitzblanke Wohnung.… weiterlesen

Geld verdienen mit Youtube | Beispiel LeFloid

14 Dez

Liebe Leser, nach dem ersten Beitrag zur Artikelserie „Geld verdienen mit Youtube“ möchte ich heute einen Überblick für einen weiteren sehr erfolgreichen YouTuber und Business geben.


Geld verdienen als Videoblogger

Der YouTube-Kanal von LeFloid ist ebenfalls im Bereich „Unterhaltung“ angesiedelt und kann, meiner Meinung nach, als ein klassischer VideoBlog bezeichnet werden. Es geht um Politik, Gesellschaft, Jugendkultur, Gaming – sprich um Gott und die Welt! Der Kanal ist als News-Video-Blog ausgelegt, dahinter steckt Florian Mundt ein 27 jähriger Psychologie Student.

Ich denke jeder hat schon mal seine Videos auf der Startseite von YouTube gesehen. Charakteristisch sind seine etwas reißerischen Titel à la Bild-Zeitung und die etwas markigen Thumbnails.… weiterlesen