ETFs im Fokus: Was clevere Anleger wissen müssen

1 Sep

Börsengehandelte passive Fonds, kurz ETFs, erfreuen sich einer stetig steigenden Beliebtheit unter Anlegern jeden Alters. Dies verwundert wenig, bestechen die Finanzinstrumente doch mit geringen laufenden Kosten und einem überschaubaren zeitlichen Aufwand in puncto Depotpflege. Dabei genügen bereits 50 Euro Investitionskapital pro Monat, um sich selbst ein Bild von deren Vorteilen zu machen.

ETFs im Fokus

ETFs im Fokus | © peterschreiber.media – stock.adobe.com


Hinweis:

Transparenzhinweis: Bei diesem Beitrag handelt es sich bezahlten Artikel und damit im rechtlichen Sinne um Werbung. Ich habe für die Veröffentlichung dieses Beitrags Geld erhalten. Ich investiere selbst seit 2015 in Aktien und ETFs und empfehle daher voller Überzeugung langfristige, passive und rationale Geldanlage in ETFs.

weiterlesen