Womit selbstständig machen? 💡 Starten OHNE Idee!

Liebe Leserin, lieber Leser, ich bekomme immer wieder Mails oder Nachrichten bei Social-Media in denen Fragen, zur Möglichkeiten sich selbstständig zu machen, gestellt werden.

Es gibt also das konkrete Interesse selbstbestimmt und frei zu arbeiten aber es hapert noch an der Umsetzung und eben teilweise auch an der Idee, mit der man sich selbstständig machen kann bzw. könnte. Und genau zu diesem Thema habe ich meine Gedanken in Videoform festgehalten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

💡 Was sagst Du dazu? Kannst Du meinen Gedanken, sich auch nebenberuflich(!) selbstständig zu machen obwohl man noch keine konkrete Idee hat, nachvollziehen?


 💡 Werbehinweis zu den Inhalten meiner Webseite

Diese Webseite finanziert sich hauptsächlich über sog. Affiliate-Links = * (Werbung). Für jeden Kauf oder jede Anmeldung über einen Affiliate-Link erhält der Webseitenbetreiber eine Provision. Für den Nutzer entstehen dabei KEINE zusätzlichen Kosten. Weitere Informationen

Mein Anspruch: Ich empfehle und bewerte nur Produkte, Anbieter oder Dienstleistungen, die ich inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen kann. Eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen werden dabei zusätzlich erläutert.

Vielen Dank fĂĽr Deine UnterstĂĽtzung! đź’™

Selbstständig machen OHNE Idee – eine gute Idee!?

Der Volksmund meint ja, dass man unbedingt eine „tolle“ oder „gute“ Idee braucht, wenn man sich selbstständig machen will. Und auch ich sage das, klar ist eine gute Idee ein toller Startpunkt. Man sagt ja auch: „Am Anfang ist die Idee“!

Aber wenn wir alle auch mal ganz ehrlich sind, dann beruhen vielen Geschäfte und Unternehmungen nicht auf tollen Ideen, sondern auf bereits bestehenden Konzepten. Und sind wir weiter ehrlich und rational, dann ist eine gute Idee ja schön und gut, aber am Ende ist die Idee 1% – der Rest ist Umsetzung und Systematik! (meine Meinung)

Wie gesagt, das heißt nicht, dass es nicht vorteilhaft oder erstrebenswert ist eine gute Idee zu haben. Und es ist auch kein Plädoyer dafür, sich mit Bullshit selbstständig zu machen.

Aber WARUM – sollte man erst auf die Idee warten? Was ich mich vor allem frage, wann und wo kommt denn diese „gute“ Idee? Kommt diese nicht auch erst im schaffenden Prozess!?

Alles spannende Fragen, die ich mal ganz spontan in dem verlinkten Video versucht habe für mich und für die Anfragenden zu beantworten. In den nächsten Wochen werde ich zu diesem Thema auch noch mal einen ausführlichen und umfassenden Blogbeitrag verfassen.

Beste GrĂĽĂźe, Johannes


Pin mich:

Womit selbstständig machen? Starten OHNE Idee!


📌Hier gibt es alle Infos zuerst + persönlicher Support & Austausch Erhalte über meinen Telegram Kanal alle wichtigen Infos zuerst. Ich teile dort Infos, Hintergründe und persönliche Finanz und Business-Entscheidungen. (D)eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.

Du kannst dich dort auch persönlich mit mir austauschen. Folge jetzt dem exklusiven Telegram-Kanal:


Dr. Johannes Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite (https://www.netzjob.eu) einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail sowie Kommentar und Zeitstempel Ihres Kommentars (Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert). Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.