[Video] So sieht der Alltag im Online-Marketing aus! | Teil 6/7 [Interview mit Roland Hamm]

20 Okt

Liebe Leserin, lieber Leser, das hier ist der Teil 6/7 der Interviewserie mit Roland Hamm. In diesem Video berichtet Roland von seinem Alltag im Online-Marketing. Ich konfrontiere Ihn mit der Außenansicht und er berichtet von der Innenansicht:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/LlVprVS-EnE

Ich denke, dass auch hier wieder etwas inspirierendes für Dich dabei gewesen ist.

Wie siehst Du das? Denkst Du, dass in der Online-Marketing-Szene ein Authentizitätsproblem herrscht?

Beste Grüße
Johannes



[Video] So sieht der Alltag im Online-Marketing aus! | Teil 6/7 [Interview mit Roland Hamm]
4.8 (96.67%) 6 votes
Johannes

Johannes

Hi, ich bin Johannes. Ich bin nebenberuflich selbstständiger Webmaster, Investor und Betreiber dieses Blogs. Auf meinem Blog findest Du alles rund um das Thema unkonventionell aber seriös Geld verdienen / Geld sparen / Geld vermehren im Internet. Eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.

Abonniere meinen ➡ kostenlosen Newsletter (klick), um keinen Artikel mehr zu verpassen und Tipps und Informationen zu den Themen Geld sparen/verdienen/investieren zu erhalten.

Für einen Blick hinter die "Kulissen" und ein paar privatere Einblicke besuche mich auf Instagram.

Ergänzend zu meinen Blog betreibe ich auch einen YouTube-Kanal. Ich würde mich freuen, wenn Du meinen Kanal abonnierst.
Johannes

One thought on “[Video] So sieht der Alltag im Online-Marketing aus! | Teil 6/7 [Interview mit Roland Hamm]

  1. Dieses Problem besteht weiterhin. Das ist mir aber mehr aufgefallen in Deutschland als in Italien. Als ich vor einiger Zeit dort war, ist der Umgang mit Online-Marketing ein anderer. Für sie ist das ein ganz normaler Job, während in Deutschland immer noch die Meinung vertreten wird, dass nur die „Präsenz“ der eigentlich wahre Job ist. auch unter Akademikern. Auch viele Arbeitgeber tun sich noch schwer Heimarbeit zu akzeptieren- so wie bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Pflichtfelder

*

* Zustimmung zur Datenspeicherung nach DSGVO