Bloggen ist keine harte Arbeit!

22 Mai

bloggen-ist-keine-harte-arbeitRichtig gelesen, das Bloggen ist keine harte Arbeit! Mit Ausrufe- und nicht mit Fragezeichen! Dieser Artikel ist mehr als überfällig. Ich habe die Idee und vor allem die Aussage, die darin steckt, sehr lang mit mir herumgetragen. (Für mich ist) das Bloggen keine harte Arbeit! Punkt!

Ich weiß, dass dies einigen Blogger-Kollegen und Kolleginnen sauer aufstoßen wird. Denn Einige sind doch sehr bemüht das Bild des vielleicht „hippen“ aber doch sehr harten und stressigen Bloggerlebens aufrechtzuerhalten.

Im folgenden Artikel möchte ich Dir an meinem persönlichen Beispiel aufzeigen, warum ich der Meinung bin, dass Bloggen keine harte Arbeit ist.


Warum dieser Blogartikel … diese Aussage?

weiterlesen

Meine passiven ClixSense Verdienste im April 2016 (+124,70$)

20 Mai

Mein favorisiertes Paid4-Portal ClixSense hat mir wieder einmal ein kleines aber dafür komplett passives Nebeneinkommen beschert. ClixSense ist das einzige RevShare-Programm, was ich ernst nehme und auch das Einzige, welches die Bezeichnung RevShare tatsächlich auch verdient. Denn hier wird wirklich ein Großteil der Einnahmen (Werbebuchungen) an die Mitglieder verteilt. Natürlich auch nur so viel, wie der Kunde für die Werbung bezahlt hat, abzüglich des Anteils für den Admin natürlich 😉 Aber ich schweife ab… Kommen wir zu den Zahlen.

Quelle: Screenshot clixsense.com

Quelle: Screenshot clixsense.com

Es gibt insgesamt einen Rückgang von (ca.) 20$ zu verzeichnen. Dennoch bin ich sehr zufrieden, einzig die Anmeldungen neuer Partner könnte deutlich besser sein.weiterlesen

Network Marketing | häufige Fragen

17 Mai

network marketing fragenZuletzt habe ich den Start ins Network Marketing behandelt. Heute werde ich mit den häufigsten Fragen zum Network Marketing das Thema vorerst abschließen. Unter Umständen folgen später noch ein bis zwei Gastartikel von mir.

Die meisten von uns betreten mit dem Network Marketing völliges Neuland. Der Direktvertrieb ist spannend und bietet viele Möglichkeiten. Vor allem aber bist du dein eigener Chef, mit allen Rechten und Pflichten. Mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Network Marketing möchte ich dir ein wenig die Angst nehmen. Die wichtigste Erkenntnis lautet dabei: „Wenn du es nicht versucht hast, weiß du auch nicht ob es für dich funktioniert!“ Denn Network Marketing lebt von Beziehungen, zu deinen Kunden, Geschäftspartnern und deinem Sponsor bzw.weiterlesen

Meine Blogstatistik im April 2016 (+ 85.000 Seitenaufrufe)

13 Mai
© Rawpixel.com - Fotolia.com

© Rawpixel.com – Fotolia.com

Ich habe mir vorgenommen diesmal meine Blogstatistik pünktlich zu veröffentlichen und ich habe es geschafft 🙂 Wie bereits im letzten Bericht angekündigt, plane ich derzeit eine umfangreiche Artikelserie zum Trafficaufbau für Blogger*innen. Mein Plan ist es, den ersten Artikel Ende Juni zu veröffentlichen.

In diesem Bericht wird es um die nackten Zahlen gehen, aber einen kleinen Contentpart habe ich auch mit eingebaut. Ich denke den ein oder anderen wird das interessieren. Bitte verlinkt doch auch eure Blogstatistik in den Kommentaren, da können wir uns austauschen und man erhält einen spannenden Einblick in die Zahlen von anderen Webseiten.weiterlesen

Leihen / Mieten statt Kaufen: Möglichkeiten und wann es sich lohnt

8 Mai

mieten statt kaufenDieser Artikel ist wieder einmal in der Rubrik Geld sparen angesiedelt. Ich möchte Dir verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie und wo man online Dinge leihen bzw. mieten kann, anstatt sie kaufen zu müssen. Außerdem möchte ich aufzeigen, wann sich das Leihen lohnt und wann man aber Dinge lieber kaufen sollte. Ich versuche selbst so viele Dinge wie möglich zu (be)nutzen aber diese nach Möglichkeit nicht kaufen und damit besitzen zu müssen. Wie geht es Dir, kaufst oder mietest Du lieber? Über Kommentare und Anregungen freue ich mir sehr.


Die Vorteile vom Leihen und Mieten

Der Vorteil des Leihens oder Mietens hat drei Ebenen.weiterlesen

Mein Blog: Besucherzahlen März 2016 (+ geplante Artikelreihe)

1 Mai
© Rawpixel.com - Fotolia.com

© Rawpixel.com – Fotolia.com

Liebe Leserin, lieber Leser. Ja ich weiß, ich habe den Artikel zur Blogstatistik mal wieder zu spät veröffentlicht. Hauptsächlich liegt das an meinem Zeitmanagement 😀 Ein ganz kleines bisschen aber auch daran, dass ich überlege, neben den bloßen Zahlen auch ein bisschen Content in dieses regelmäßige Format zu bringen. Ich dachte, vielleicht ist es cool auch ein paar Tipps bzw. meine Erfahrungen in den monatlichen Artikel einzuarbeiten. Das ist es sicherlich auch, aber ich habe mich nun doch dazu entschlossen eine gesonderte Artikelserie mit Traffictipps zu veröffentlichen:

Doch dafür brauche ich Deine Hilfe…

Die Planungen dazu laufen gerade, ich habe auch schon ein paar gute Ideen.weiterlesen

Meine Aktien-Depot Performance im März 2016 (-68,65€)

30 Apr
aktien depot performance

© psdesign1 – Fotolia.com

Ich habe in den letzten Wochen viel hin-und-her-überlegt, ob ich wirklich jeden Monat die Performance meines Aktiendepots veröffentlichen soll. Dabei ging es mir nicht um die Frage, ob ich lieber für mich behalten soll, oder ob es vielleicht Neid, Missgunst bei positivem Verlauf oder Schadenfreude bei schlechter Performance geben wird, sondern eigentlich, nur in welchem Rhythmus ich die Artikel veröffentliche. Da mein Investment Ansatz relativ passiv ist, ich also meine Positionen langfristig aufbauen möchte und es dementsprechend sehr wenig „hin und her“ im Depot gibt, ist eine monatliche Berichtserstattung wahrscheinlich etwas zu langweilig. Daher habe ich mich dazu entschlossen, ab dem zweiten Quartal 2016 nur noch quartalsweise meine Depotperformance zu veröffentlichen.weiterlesen

Wie beginne ich im Network Marketing? (3 Schritte)

27 Apr

network marketing startenIn dem vierten Teil der (Gast)Artikelserie befassen wir uns heute mit dem Start in dein Network Marketing Geschäft. Nachdem wir schon die Unterschiede zum Schneeballsystem, die Provisionen und wo das Geld herkommt geklärt haben, geht es nun um die ersten 3 Schritte im Direktvertrieb. Diese sind unabhängig davon in welchem Network du arbeiten möchtest und was du dort vertreibst. Dein Sponsor wird dir diese Schritte nahelegen, damit du möglichst schnell ins Geld verdienen kommst.

Continue reading