Meine ClixSense-Einnahmen im Juni 2016

19 Jul

Es ist mal wieder Zeit für den monatlichen ClixSense-Statusbericht. Machen wir es kurz. Die Zielmarke von 5$ am Tag ist weiterhin in Sichtweite, wurde aber mit 128,40$ passiven Gesamteinnahmen noch nicht erreicht – das entspricht einem durchschnittlichen täglichen Verdienst von 4,28$/Tag.

clixsense juni 2016

Quelle: Screenshot clixsense.com


Im Juni 2014, also vor 2 Jahren, waren es noch 1,05$/Tag. Auch wenn es sicherlich für viele immer noch nur „Peanuts“ sind, es konnte ein deutliches Wachstum generiert werden. Für viele Affiliates ist das Erreichen der Marke von  5€/Tag also (ca. 150€ im Monat), die Richtschnur für ein erfolgreiches „Nischenprojekt“. Ich folge diesem Ansatz, mein Ziel ist es mit einem Projekt (z.B.weiterlesen

So verdienst Du im Netz Geld mit Texten

9 Jul

mit texten im internet geld verdienenDu bist auf der Suche nach einem Weg, Geld von zu Hause zu verdienen? Du willst keine Mietkosten für ein Büro ausgeben? Keinen Arbeitsweg haben? Dann lass besser die Finger von Angeboten wie „Kulis zusammenbauen“ und „Pakete annehmen“. Seriöser ist das Schreiben von Texten im Internet. Hier gibt es zahlreiche und unterschiedliche Möglichkeiten. Die einfachste Variante sind Plattformen, die direkt Textaufträge vergeben. Dort meldest Du Dich einmal an und schon kann es mit dem Geld verdienen losgehen. Doch sind Content-Börsen wie „content.de“ und „textbroker“ wirklich eine gute Möglichkeit, sich ein kleines Einkommen aufzubauen? Lies weiter, um zu erfahren, wie viel Geld Deine Texte hier bringen.weiterlesen

6 konkrete Tipps, wie Du Wartezeiten effektiv nutzen kannst.

2 Jul

Wartezeiten effektiv nutzenIn diesem Beitrag möchte ich Dir zeigen, wie ich meine Wartezeiten oder kürze und längere Phasen von sogenannter „toter Zeit“  effektiver nutze. Warum das Ganze?

Ich bin ein großer Freund davon, neue (auch technische) Möglichkeiten der fortschreitenden Digitalisierung nicht zu verteufeln oder zu boykottieren, sondern es zum persönlichen Vorteil zu nutzen. Ich erachte es für essentiell, dass man diese neuen Dinge in ihrer Handlungs- und Wirkungsweise versucht zu verstehen. Denn erst ein umfassendes Verständnis ist die Grundlage dafür, Potentiale oder allgemeiner gesagt, Vor- und Nachteile zu erkennen und vor allem auch zu nutzen.

Zeit ist sehr kostbar, für jeden von uns.weiterlesen

Wettbilanz Mai (+1.191,89€) und EM-Wettprojekt

23 Jun
spotwetten strategisch gewinnen

© yiorgosgr – Fotolia.com

Der obligatorische Artikel zu dem Fortgang meines Sportwettenprojektes ist überfällig. Ich bin euch noch die Bilanz aus dem Mai schuldig.

Nach dem ich den April ja mit einem deftigen Minus abgeschlossen hatte, war es zu erwarten, dass der Mai das wieder ausgleichen würde. Generell ist das Saisonende eine sehr profitable Zeit (für meine Strategie). Vor allem weil es immer wieder zu Überraschungen kommt. Sehr interessant sind dann immer Teams, die bereits Meister sind oder nichts mehr verlieren oder gewinnen können. Die Wettidee, die dahinter steckt, ist ganz einfach. Viele Wettteilnehmer tippen einfach nach Tabelle oder wetten einfach auf den Favoriten oder ihr Lieblingsteam.weiterlesen

Richtig bloggen: Meine Tipps für SEO Texte

18 Jun

richtig bloggen mit seo textenIch freue mich riesig, dass ich diesen Artikel jetzt schreiben und veröffentlichen kann. Hier steckt jetzt alles darin, was ich bisher über SEO Texte gelernt habe und welche Erfahrungen ich nun seit (fast) zwei Jahren bloggen gesammelt habe – alle meine Seo Tipps und Tricks. Ich möchte gerne meine Erfahrungen beim Trafficaufbau mit Dir teilen. Eigentlich war es als Artikelserie geplant, nun habe ich mich doch dazu entschlossen diesen Artikel in einem Stück zu veröffentlichen. Willst Du richtig bloggen? – vielleicht ist das hier dein Startschuss

Dieses Inhaltsverzeichnis ist sehr wichtig, denn dieser Beitrag ist doch recht lang geworden. So behält man den Überblick und dann auch besser damit arbeiten.weiterlesen

Clixsense – Mein passives Einkommen im Mai 2016

2 Jun

Liebe ClixSense-Jünger 😀 Wie kann man einen neuen Monat besser beginnen, als mit dem Blick auf die Affiliate-Statistik? Eigentlich bleibt mir gar nicht viel zu sagen. ClixSense läuft und läuft… Die passiven Verdienste sind allerdings weiter gesunken, aber weiterhin stabil über 100$. Ehrlich gesagt war mein Ziel zur Jahreshälfte 5$ am Tag mit ClixSense zu verdienen, danach sieht es aktuell nicht aus. Der durchschnittliche Tagesverdienst ist wieder unter 4$ gesunken.

Quelle: Screenshot clixsense.com

Quelle: Screenshot clixsense.com


Die Sales und vor allem die Offers haben im Mai geschwächelt. Die Anmeldungen sind leider auch leicht rückläufig. Ich denke, das liegt vor allem am frühlingshaften Wetter. Denn auch die Besucherzahlen meines Blogs stagnieren.weiterlesen

Wettbilanz April 2016 (-558,18€) + neuer Buchmacher

29 Mai
spotwetten strategisch gewinnen

© yiorgosgr – Fotolia.com

Wenn ich meine Sportwettenbilanz des letzten Monats relativ spät veröffentliche, dann ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass diese mit einem Verlust geendet hat. Bei Verlustphasen spricht man im Wettjargon von Drawdowns, diese gehören genau so dazu wie große Gewinne. Bei einer Strategie mit Value-Bets kommt es immer auf die lange Distanz an. Denn einzelne Spielausgänge werden, entgegen mathematischer Wahrscheinlichkeiten von Glück, Zufall oder Pech bestimmt. In einer (langen) Serie von Spielen gleicht sich das immer wieder aus und übrig bleibt im besten Fall ein mathematischer Vorteil (Value). Der Monatsverlust kam für mich auch nicht besonders überraschend, denn auf einen sehr guten Monat folgt meist eine schlechte Monatsbilanz.weiterlesen

Bloggen ist keine harte Arbeit!

22 Mai

bloggen-ist-keine-harte-arbeitRichtig gelesen, das Bloggen ist keine harte Arbeit! Mit Ausrufe- und nicht mit Fragezeichen! Dieser Artikel ist mehr als überfällig. Ich habe die Idee und vor allem die Aussage, die darin steckt, sehr lang mit mir herumgetragen. (Für mich ist) das Bloggen keine harte Arbeit! Punkt!

Ich weiß, dass dies einigen Blogger-Kollegen und Kolleginnen sauer aufstoßen wird. Denn Einige sind doch sehr bemüht das Bild des vielleicht „hippen“ aber doch sehr harten und stressigen Bloggerlebens aufrechtzuerhalten.

Im folgenden Artikel möchte ich Dir an meinem persönlichen Beispiel aufzeigen, warum ich der Meinung bin, dass Bloggen keine harte Arbeit ist.


Warum dieser Blogartikel … diese Aussage?

weiterlesen