So geht’s: Bitcoins verkaufen und aufs Bankkonto oder per Paypal auszahlen!

15 Aug
bitcoin-ethereum-investment

© umaxse – Fotolia.com

In diesem Artikel möchte ich Dir zeigen, wie du Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin uvm. verkaufen kannst und Dir per Paypal oder sogar auf dein Bankkonto auszahlen lassen – also deine (z.B.) Bitcoins ins Euro auszahlen lassen – kannst.

Du hast ein Wallet mit Kryptowährungen und möchtest diese verkaufen. Aber Du möchtest das Geld nicht auf Kreditkarte (o.ä), sondern auf dein Bankkonto oder deinen Paypal-Account auszahlen lasse, ich zeige Dir hier wie es geht!

Ich denke, viele suche, so wie ich auch, nach einer Möglichkeit, wie man möglichst einfach, schnell und zuverlässig seine Bitcoins verkaufen (oder andere Kryptowährungen) verkaufen kann. Ich bin nach einiger Recherche fündig geworden und habe „anycoindirect“ entdeckt. Meine Erfahrungen mit dem Verkauf von Bitcoins mit anycoindirect möchte ich hier mit dir teilen.

💡 Steuern und Kryptowährungen!

Wer sich mit kryptowährungen beschäftigt (egal in welcher Form), sollte das Thema Steuern nicht vernachlässigen – insbesondere vor einem Verkauf! Ich empfehle aus voller Überzeugung dazu ➡ das eBook* vom Steuerberater Dirk Winkler. Folgende Fragen werden im Buch beantwortet:

  • Unter welchen Voraussetzungen sind diese Kursgewinne zu 100% steuerfrei?
  • Welche gesetzlichen Fallen gibt es z.B. beim Mining? Wie kannst du diese Probleme vermeiden?
  • Was musst du wo in deine Steuererklärungen eintragen?

💡 Über 71.281€ in den letzten 5 Monaten und das OHNE STARTKAPITAL!
geld-verdienenIch zeige Dir, wie man ohne Startkapital und ohne eigene Webseite massig Geld im Internet verdienen kann! Online Geld verdienen* im Internet funktioniert -  aber nur mit System!

➡ Wenn du wissen willst wie das möglich ist, dann klicke hier*

Ganz einfach Kryptowährungen verkaufen | Auszahlung aufs Bankkonto (SEPA) oder Paypal!

anycoindirectIch nutze dazu anycoindirect.eu

Das ist Anbieter aus dem Niederlanden, der mich bei meiner ersten Auszahlung durch Professionalität und Zuverlässigkeit überzeugt hat.




Anmeldung

Die Anmeldung ist super einfach.

  1. klicke auf ➡ diesen Link* und registiere dich kostenlos
  2. bestätige Deine E-Mail-Adresse
  3. … und schon bist Du registriert und kannst Kryptowährungen kaufen und verkaufen

Welche Kryptowährungen kann man kaufen und verkaufen?

Bei anycoin kann man derzeit (Stand: 15.08.2017)

  • Bitcoin verkaufen
  • Ether verkaufen
  • Monero verkaufen
  • Ether Classic verkaufen
  • Pivx verkaufen
  • Stratis verkaufen
  • Litcoin verkaufen
  • Gulden verkaufen
  • Dogecoin verkaufen
  • Dash verkaufen
  • Blackcoin verkaufen
  • Peercoin verkaufen
  • Zcash verkaufen

So geht’s: Kryptowährungen verkaufen

Bisher habe ich mit Anycoin lediglich Bitcoins verkauft, daher zeige ich Dir das an diesem Beispiel.

  1. Logge Dich in deinen Account ein
  2. Wähle Verkaufen und deine Kryptowährung aus
  3. Wähle den Betrag, den Du Verkaufen möchtest, gibt deine PayPal-Adresse ODER deine SEPA Verbindung an und aktiviere den Verkaufsauftrag (siehe Abb.)
  4. Dann erhältst Du eine Adresse, zu der Du den Betrag in der entsprechenden Kryptowährung von deinem Wallet aus, innerhalb von 15min, schicken musst
  5. Unter blockchain.info kannst Du dann den Status Deiner Transaktion überwachen, Du wirst aber auch auf anycoindirect über den Status informiert
  6. Solbald die Transaktion bestätigt wurde, erhältst Du eine E-Mail von anycoindirect
  7. Eine weitere E-Mail erhältst Du, wenn das Geld auf den Konto überwiesen wird (meist 12-48h nach der Transaktion). Bei mir hat es ca. 14h gedauert.

💡 Bitcoin verkaufen mit anycoindirect. Einfach SEPA oder Paypal auswählen und los geht’s!


Dauer und Gebühren beim Bitcoin Verkauf

Ich habe meinen Bitcoin Verkauf am 13.08.2017 gegen 22Uhr beauftragt. Die Handhabung ist sehr einfach. Es empfiehlt sich parallel sein Wallet geöffnet zu haben, um den Betrag unverzüglich zur genannten Adresse senden zu können.

transkation-bitcoin-verkauf-bestaetigt

Bestätigung der Bitcoin-Transaktion

 

Bereits am nächsten Tag war das Geld auf meinem Konto (siehe Abbildungen).  😯 Das ging wirklich sehr flott! Ich bin absolut begeistert.

Meine anycoindirect auszahlung auf mein Bankkonto

 

Von 500€ blieben mir bei dieser Transaktion 487,26€. Es fielen somit Gebühren in Höhe von 12,74€ an zzgl. der Transaktionsgebühren zu anycoindirect (in meinem Fall ca. 7€).

💡 Die Gebühren sind unterschiedlich, bitte jeweils vor der Transaktion überprüfen.


Limits beim Verkauf von Kryptowährungen

Die Limits bei anycoindirect werden in Leveln organisiert.  Ich habe meine Verkaufs-Transaktion noch in Level 1 durchgeführt. Anders als auf der Seite beschrieben, ist für Level 2 eine Verifizierung der Telefonnummer notwendig, das habe ich bereits durchgeführt.

Die Limits bei anycoindirect

anycoindirect limits

Die Kaufs- und Verkaufslimits bei anycoindirect

 

Mein Ziel ist das Level 3, hier kann man dann pro Transaktion bis zu 2.500€ verkaufen begrenz auf maximal 5.000€ in einer Woche. Dieses Limit ist für meine Zwecke absolut ausreichend. Allerdings muss dafür der Personalausweis hochgeladen und verifiziert werden.


💡 weitere Möglichkeiten zum Geld verdienen im Internet

Wenn Du bereits in der Kryptowelt aktiv bist und  eine Ergänzung suchst, um deinen Nebenverdienst (im Internet) zu steigern, dann empfehle ich Dir mal folgende Möglichkeiten zum Online Geld verdienen anzuschauen:

  • Der Favorit meiner Leser*innenhier mehr Informationen (klick)
  • oder auch ClixSense, hier kannst Du mit einfachen Aufgaben und Tätigkeiten ganz flexibel Geld im Internet verdienen
  • auch Swagbucks, bietet dir verschiedene (kostenlose) Möglichkeiten zum Geld verdienen
  • Mein Favorit: Diesen Anbieter nutze ich sehr gern, um gleichzeitig Geld zu sparen UND zu verdienen! ➡ mein Erfahrungsbericht

Ich wünsche Dir viel Erfolg beim Geld verdienen und investieren mit Kryptowährungen und den vielen anderen Möglichkeiten im Internet.


Fazit zum Verkauf von Bitcoins

Ich war ehrlich gesagt etwas skeptisch, als ich meinen ersten Verkauf von Bitcoins abgeschickt habe. Die professionelle Umsetzung und vor allem die super schnelle Bearbeitung habe mich aber absolut überzeugt. Ich bin wirklich absolut begeistert von anycoindirect!

Ich werde in Zukunft alle meine Verkäufe, auch von Ethereum und Litecoin, mit diesem Anbieter abwickeln. Die Gebühren sind nicht ganz günstig, insbesondere bei kleineren Transaktionen, wie ich in einigen Foren gelesen habe, aber speziell bei meiner Transaktion kann ich sehr gut damit leben. Der Service und vor allem die schnelle Bearbeitung ist wirklich großartig.

➡ ➡ ➡ registiere Dich kostenlos bei anycoindirect*

💡 Lerne den Umgang mit Kryptowährungen!

Du bist noch ganz neu auf dem Gebiet der Kryptowährungen? Du findest es spannend, aber vieles ist Dir noch unklar und du fühlst dich unsicher? Ich kenne dieses Gefühl. Wichtig ist, dass man die Grundlagen wie: Wallet anlegen, Kryptowährungen kaufen/verkaufen/versenden etc. beherscht. Möchtest Du das lernen? Dann schaue Dir das hier* mal an. Eine leicht verständliche Erklärung, die ich Dir sehr empfehlen kann (für Einsteiger!)



Mit diesem System habe ich in einer Woche 3.085,71 € verdient:

➡ Schau dir JETZT das Video* an

Wie sind deine Erfahrungen mit dem Verkauf von Bitcoin?

Hast Du bereits Erfahrungen mit anycoindirect gemacht? … oder kannst weitere Tipps zum Verkauf von Kryptowährungen geben? Dann hinterlasse einen Kommentar – das hilft uns allen weiter!

Wie zahlst Du deine Kryptowährungen aus?




So geht’s: Bitcoins verkaufen und aufs Bankkonto oder per Paypal auszahlen!
4.8 (95.56%) 18 votes
Johannes

Johannes

Hi, ich bin Johannes. Ich bin nebenberuflich selbstständiger Webmaster, Investor und Betreiber dieses Blogs. Auf meinem Blog findest Du alles rund um das Thema unkonventionell aber seriös Geld verdienen / Geld sparen / Geld vermehren im Internet. Eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.

Abonniere meinen ➡ kostenlosen Newsletter (klick), um keinen Artikel mehr zu verpassen und Tipps und Informationen zu den Themen Geld sparen/verdienen/investieren zu erhalten.

Für einen Blick hinter die "Kulissen" und ein paar privatere Einblicke besuche mich auf Instagram.

Ergänzend zu meinen Blog betreibe ich auch einen YouTube-Kanal. Ich würde mich freuen, wenn Du meinen Kanal abonnierst.
Johannes

14 thoughts on “So geht’s: Bitcoins verkaufen und aufs Bankkonto oder per Paypal auszahlen!

    • Hallo Josef,
      man kann dort auch krypto-Wärhungen kaufen, allerdings ist anycoindirect immer nur der Vermittler (bzw. Zahlungsdienstleister), d.h. du brauchst dann eine Adresse (Wallet) wohin Du deine Kryptos transferieren möchtest.
      ich nutze zum Kauf von Krypto-Währungen derzeit Coinbase und Bittrex.
      Beste Grüße
      Johannes

  1. Können Sie mir sagen wie ich 10 Stück Bitcoins auf einmal verkaufe? Hier wird ein Wochenlimit von 5.000 Euro angesprochen. Das hilft mir wenig weiter.

  2. AnyCoindirekt grenzt schon an Betrug!
    Meine Überweisungen wurden zwar vom meinem Wallet abgebucht sind aber nicht auf meinem Konto angekommen. Meine Nachfrage bei anycoin war ohne Erfolg. Das Geld ist einfach verschwunden.
    Anycoin ist nicht zu empfehlen!!!

    • Danke für Dein Feedback, ich habe allerdings komplett andere Erfahrungen gemacht. Hast Du denn deine Transaktion anchverfolgt? Bei dem aktuellen Hype sind lange Bearbeitungszeiten usw. (leider) an der Tagesordnung!

  3. Hallo Johannes bräuchte mal ne info von dir wenn ich mein Bitcoin verkaufe möchte zeigen sie mir immer an die gebühr reicht nicht aus was kann ich da machen bin hier neu in diesem Geschäft.
    Danke für ne Rückinformation.
    gruß Bernd

    • Hallo Bernd,
      ich kann dir auch nicht helfen. Wahrscheinlich wolltest Du eine Transaktion mit einem sehr kleinen Betrag bei einem ebenfalls sehr kleinem Konto machen, hier sind die Gebühren wahrscheinlich so hoch, dass dein Guthaben tatsächlich nicht ausreicht.

      Genereller Tipp: kleine Transaktionen 1000€, hier sind die Gebühren dann sehr gering und die Transaktionen gehen zügig vonstatten (meine Erfahrung)

  4. Hallo Johannes,

    ich beschäftige mich auch aus gegebenem Anlass mit bitcoins. Es ist einfach nicht zu übersehen.
    Ich bin auf folgenden Anbieter gestoßen: top10coins [edit: link entfernt]

    Einfach und auch leicht zu händeln was die Steuern betrifft. Man kann sich am Ende des Jahres eine Bescheinigung fürs Finanzamt ausdrucken lassen.
    Was sagst Du dazu? Seriös oder Finger weg?

    Danke im Vorraus
    Micha

    • Hallo Micha,
      ich kenne und nutze den Anbieter selbst nicht, daher kann ich mir KEIN Urteil erlauben.
      Ich gebe aber generell zu bedenken, dass es insbesondere bei Kryptowährungen wichtig ist, bei einer Plattform mit hoher Liquidität zu handeln, nur so hat man wenigsten eine gute Chance auch in turbolenten Zeiten Transaktionen ausführen zu können. Ich empfehle aus diesem Grund generell zu den größten Anbietern Markt zu gehen. Ich habe mich für Coinbase entschieden, es gibt aber auch noch andere größere Handelsplattformen, der oben genannte Anbieter gehört aber wohl eher NICHT dazu.
      Beste Grüße

  5. Ich frage mal hier da ich bis jetzt von Anycoin noch keine Antwort erhalten habe?!
    Ich will ETH verkaufen kann aber unter 500€ keinen Auftrag durchführen. Eigentlich ist bedeutet es doch wenn das Limit max. 500€ bei Lvl 1 steht, dass kleinere Aufträge unter 500€ auch funktionieren sollten. Tut es bei mir aber nicht bei mir kommt dann „Ihr Limit beträgt 500€ bis 500€“

    Keine Ahnung vielleicht kann mir hier das einer Beantworten?

  6. Hallo Johannes,
    danke für Deine Beiträge, denn die sind sehr hilfreich.
    Ich versuche gerade damit anzufangen, allerdings die ANYCOINDIRECT sind überlastet und nehmen keine neue Registrierungen mehr an.. Gibt es empfehlenswerte Alternativen?
    Beste Grüße
    Ulrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Pflichtfelder

*

* Zustimmung zur Datenspeicherung nach DSGVO