Mein Aktien-Depot-Update: Januar + Februar 2017

6 Mrz

aktien-depot

© psdesign1 – Fotolia.com

Liebe Aktien-Freunde/innen,

da nicht allzu viel los war in meinem Depot, habe ich mich dazu entschlossen den Januar und den Februar zusammen in einem Update zu behandeln. Es gibt auch so nicht allzu viel zu berichten. Daher hier ein kurzes und knappes Update:

ZUHAUSEBLEIBEN 📣 Wir bauen 2020 gemeinsam 💪 dein Online-Einkommen auf!
Krise? Nutze die aktuelle Situation als DEINE Chance dir ein zusätzliches Online-Einkommen aufzubauen. Ich unterstütze Dich dabei!


Meine Depotumsätze

Käufe

Mein einziger Kauf in diesem Zeitraum waren die 20 H&M Aktien für insgesamt 518,74€. Eine mittelfristige Position, wer den Chart kennt, der weiß, dass die Aktie in den letzten Monaten an Wert verloren hat. Mein Kursziel ist ein neues Allzeithoch, außerdem spekuliere ich auf konstante Dividendenzahlungen. Ich werde den Kursverlauf weiter verfolgen, wenn die Aktie weiter an Wert verliert, werde ich noch einmal nachlegen.

Dividenden

Im Januar brachte mir die Bio-Supermarkt-Kette Wohle Foods Market eine Dividende von atemberaubenden 4,31€ 😀

Und das war es auch schon, weitere Umsätze haben nicht stattgefunden.

depotumsaetze-januar-februar-2017

Depot-Umsätze Januar + Februar 2017


Wertentwicklung / Performance

Im Januar hat mein Depot insgesamt 118,60€ an Wert eingebüßt. Alles im Rahmen und für mich in keiner Weise bedrohlich. Die größten Verlierer waren der Öl-ETFS und die Aktie von Hain-Celastiacal, welche derzeit auch mein größter Verlierer im Depot ist. Hier denke ich aktuell über einen Nachkauf nach, sobald meine Position weniger als 1000€ wert ist. Die Gewinner waren vor allem RWE und E.ON.

depot-wertentwicklung-januar-2017

Wertenwicklung Aktien-Depot Januar 2017


Der Februar war ein guter Monat für mein Depot, ich konnte einen Wertzuwachs von 519,11€ verzeichnen! Verlierer ist wieder die Hain Celastical Aktie gefolgt von meiner Neuerwerbung der H&M Position. Für den größten Wertzuwachs sorgten die Aktien von RWE und Innogy!

depot-performance-februar-2017

Aktien-Depot Wertentwicklung Februar 2017


Wie hat sich Dein Aktien-Depot entwickelt?

💡 Meine Empfehlung für ein Online-Depot:

Ich selbst habe ein Depot bei meiner Hausbank eröffnet. Wenn Du auch ein Depot eröffnen möchtest – dann suche Dir das für Dich passende und beste Depot heraus:

zum Depot-Vergleich


Risikohinweis und Disclaimer:

Der Handel mit Finanzprodukten (z.B. Devisen, Differenzkontrakte, Aktien, Optionen, Optionsscheine, Zertifikate oder Binäre Optionen) ist mit einem hohen Risiko verbunden und daher nicht für sicherheitsbewusste Anleger geeignet. Begreifen Sie, dass sie stets eigenverantwortlich handeln, auch wenn Sie z.B. Copy-Trading oder Handelssignale nutzen, die Entscheidung liegt immer in Ihrer Verantwortung.

Berücksichtigen Sie stets ihre Ziele beim Investieren oder Spekulieren mit Finanzprodukten und überprüfen Sie diese mit Ihrer Risikobereitschaft, Ihren Fachkenntnissen und Erfahrungen auf diesem Gebiet, bevor Sie mit dem Online-Handel beginnen.

Einem hohen (potentiellen) Gewinn steht immer ein hohes Risiko gegenüber. Ergebnisse, Gewinne und Performance der Vergangenheit sind keine Garantie für positive Resultate in der Zukunft. Sammeln Sie vor der Einzahlung von Geldern nach Möglichkeit tiefgehende Erfahrungen beim Handel mit fiktivem Kapital. Sie können so die von Ihnen gewählte Strategie ohne finanzielles Risiko testen und sich mit den gehandelten Finanzprodukten vertraut machen.


Meine Top-Empfehlung ... nicht nur in den aktuellen Situation
„Wie ich aus NULL Euro mit dem CASHCOW-System 976.478 € gemacht habe und was das für dich bedeutet… „

Mein geschätzter Kollege verrät Dir in dem folgenden Video, wie er in den letzten 10 Jahren kumuliert fast eine Million Euro im Internet verdient hat. Auch meine eigenen Ergebnisse sehen ähnlich aus! Ich komme mit dem selben System auf Gesamteinnahmen von ca. 185.000 € (seit Januar 2016 bis Februar 2020). Das sind realistische Zahlen und „kein-schnell-reich-scheiß“.

Schau Dir JETZT dazu das Video an:



Nutze den exklusiven Code=“ZUHAUSEBLEIBEN“ um 40€ zu sparen und zudem die Möglichkeit zu haben, dass ich dich beim Aufbau deines Online-Einkommens unterstütze.

Um das Angebot in Anspruch zu nehmen schickst Du mir die Bestellbestätigung des Kurses per E-Mail: coaching@netzjob.eu zu und wir finden einen gemeinsamen Starttermin. Versprochen!
Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite (https://www.netzjob.eu) einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail sowie Kommentar und Zeitstempel Ihres Kommentars (Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert). Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.