Mein Aktien-ETF-Depot Update | Januar 2018

10 Feb

Liebe Leserin, lieber Leser, es ist wieder Zeit für ein aktuelles Update zu meinem Investment-Depot.

aktien-depot-update

© psdesign1 – Fotolia.com

Wie gewohnt zeige ich euch meine Käufe, Verkäufe und ggf. die Ausschüttungen. Damit möchte ich, wie in einer Art Tagebuch meine Investment-Entwicklung dokumentieren.

Aktuell vollziehe ich gerade den Prozess die Anzahl der Positionen in meinem Depot zu reduzieren und mich vorwiegend auf ETFs zu konzentrieren.

Fragen, Anregungen und Ergänzungen können gern in den Kommentaren angebracht werden.


 💡 Werbehinweis zu den Inhalten meiner Webseite

Diese Webseite finanziert sich hauptsächlich über sog. Affiliate-Links = * (Werbung). Für jeden Kauf oder jede Anmeldung über einen Affiliate-Link erhält der Webseitenbetreiber eine Provision. Für den Nutzer entstehen dabei KEINE zusätzlichen Kosten. Weitere Informationen

Mein Anspruch: Ich empfehle und bewerte nur Produkte, Anbieter oder Dienstleistungen, die ich inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen kann. Eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen werden dabei zusätzlich erläutert.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💙

Meine Depotumsätze im Januar 2018

Im Januar habe ich zwei Transaktionen getätigt. Einmal habe ich meinen US Dividenden Aristokraten ETF um ca. 3000 € aufgestockt und ich habe mich von meinen Uniper Aktien getrennt. Damit habe ich die Forcierung zu einem passiveren ETF Depot weiter voran getrieben. Ausschüttungen oder Dividenden konnte ich im Januar keine verzeichnen.

depot-januar-2018-umsätze

Meine Depotumsätze im Januar 2018


Die Depotperformance im Januar 2018

Insgesamt steht nach dem ersten Monat in 2018 nur ein magerer Wertzuwachs von +16,50 € auf der Uhr. Topperformer war die Berkshire Hathaway Aktie mit einem Wertzuwachs in meinem Depot von über +180 €. Die schlechteste Performance legte der nachgekaufte Dividenden ETF mit -110 € hin. Auch alle meine Energieversorger-Aktien haben sehr schlecht abgeschnitten und sind maßgeblich für das schlechte Monatsergebnis verantwortlich.

depot-januar-2018-performance

Die Entwicklung meines Depots im Januar 2018


💡 Meine Empfehlung für ein Online-Depot:

Ich selbst habe ein Depot bei meiner Hausbank eröffnet und ein zweites Depot bei Comdirect*. Wenn Du auch ein Depot eröffnen möchtest – dann suche Dir das für Dich passende und beste Depot heraus:




Risikohinweis und Disclaimer:

Der Handel mit Finanzprodukten (z.B. Devisen, Differenzkontrakte, Aktien, Optionen, Optionsscheine, Zertifikate oder Binäre Optionen) ist mit einem hohen Risiko verbunden und daher nicht für sicherheitsbewusste Anleger geeignet. Begreifen Sie, dass sie stets eigenverantwortlich handeln, auch wenn Sie z.B. Copy-Trading oder Handelssignale nutzen, die Entscheidung liegt immer in Ihrer Verantwortung.

Berücksichtigen Sie stets ihre Ziele beim Investieren oder Spekulieren mit Finanzprodukten und überprüfen Sie diese mit Ihrer Risikobereitschaft, Ihren Fachkenntnissen und Erfahrungen auf diesem Gebiet, bevor Sie mit dem Online-Handel beginnen.



Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite (https://www.netzjob.eu) einverstanden. Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail sowie Kommentar und Zeitstempel Ihres Kommentars (Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert). Sie können Ihre Kommentare später jederzeit wieder löschen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.