Der Start in den Online-Verdienst [Fehler, Strategien, Erwartungen]

7 Feb

Liebe Leserin, lieber Leser, ich möchte Dich sehr gern auch ein Video aufmerksam machen. Ich habe mit meinem geschätzten Finanz- und Online-Kollege Michael Serve über die Startschwierigkeiten beim Aufbau eines ersten Online-Einkommens gesprochen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/UnMODcFmtM4

Wir beziehen uns vor allem auf diesen Blogartikel und sprechen über unsere Erfahrungen und Sichtweisen auf Online-Marketing.

Es ist KEIN Cha-ka-cha-ka Interview, sondern ein ehrlicher Erfahrungsaustausch. Ich denke, dass Du hier eine Menge mitnehmen kannst, wenn du aufmerksam zuhörst. Ich bin KEIN professioneller Sprecher und der (mein) Ton ist teilweise auch nicht optimal, dennoch war es ein interessantes Gespräch.

Dein Feedback ist gefragt! Was sind Deine Erfahrungen beim Start ins Online-Marketing? Welche Fehler hast Du gemacht, kannst Du unsere Sichtweisen verstehen oder nachempfinden oder hast Du ganz andere Eindrücke gesammelt?

Schreib gern hier in die Kommentare oder unter das Video.

Beste Grüße, Johannes

So funktioniert die:

5-Tage MEHR-EINKOMMEN-CHALLENGE:

  • Du erhältst zu Beginn 5 E-Mails, die dich Schritt-für-Schritt durch den Online-Geld-verdienen-Dschungel leiten.
  • Jede E-Mail beinhaltet ausführliche Tipps und Listen sowie wertvolles Know-How zum Thema Online-Geld verdienen aus 5 Jahren eigener Erfahrungen
  • Versprochen: Nach meiner MEHR-EINKOMMEN-CHALLENGE!  wirst Du wissen, welche Möglichkeiten Du hast und wie Du direkt starten kannst!

Jetzt E-Mail eintragen und starten!


Um den Newsletter versenden zu können speichern und verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie sich vom Newsletter durch Klicken auf den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters abmelden. Jeder Newsletter enthält die E-Mail-Adresse, sodass eine separate Auskunftsmöglichkeit nicht notwendig und nicht vorgesehen ist. Ihre Daten werden für keinen anderen Zweck als die Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Durch den Klick auf den Link ("Anmelden") willigen Sie in diese Speicherung ein. Dies stellt gemäß Art 6 Abs 1 lit a) EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO, Datenschutz-Grundverordnung) die Rechtsgrundlage für die Speicherung dar.

Johannes

Hi, ich bin Johannes. Ich bin nebenberuflich selbstständiger Webmaster, Investor und Betreiber dieses Blogs. Auf meinem Blog findest Du alles rund um das Thema unkonventionell aber seriös Geld verdienen / Geld sparen / Geld vermehren im Internet. Eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.

Abonniere meinen ➡ kostenlosen Newsletter (klick), um keinen Artikel mehr zu verpassen und Tipps und Informationen zu den Themen Geld sparen/verdienen/investieren zu erhalten.

Für einen Blick hinter die "Kulissen" und ein paar privatere Einblicke besuche mich auf Instagram.

Ergänzend zu meinen Blog betreibe ich auch einen YouTube-Kanal. Ich würde mich freuen, wenn Du meinen Kanal abonnierst.

Ich teile sehr gern meine Erfahrung und mein Praxiswissen mit Dir! Klicke auf den Button und erfahre, wie ich auch Dir helfen kann:

Ich helfe Dir: Mein Angebot!
Johannes

3 thoughts on “Der Start in den Online-Verdienst [Fehler, Strategien, Erwartungen]

  1. Leider viele. Es gibt viele Leute da draussen die erzählen wie toll ihr System funktioniert –
    Pustekuchen. Dazu kommt Insolvenz etc. Was immer geht sind gesunde Firmen, wo man schreiben oder Mikrojobs durchführen kann. Allerdings ist die Bezahlung, wie soll ich sagen, nicht die beste.

    • Hallo Michael, danke für Dein Feedback. Ja das stimmt, allerdings finde ich, dass Online-Marktforschung und Umfragen einen guten Einstiegs in den Online-Verdienst darstellen, weil es so einfach, kosten- und stressfrei ist.
      Beste Grüße
      Johannes

  2. Da stimme ich zu. Ich mag auch gerne Webseiten testen. Zusätzlicher Vorteil zum stressfreien arbeiten ist, dass es einigermaßen gut bezahlt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Pflichtfelder

*

* Zustimmung zur Datenspeicherung nach DSGVO