Geld verdienen mit Sportwetten | Jahresbilanz 2014

3 Jan

Liebe Leser,

der Dezember war wieder mal ein sehr guter Sportwettenmonat. Vor allem eine Wette war sehr erfolgreich. Diesmal war es die Begegnung zwischen EA Guingamp vs Paris Saint-Germain. PSG weist tolle Ergebnisse auf, spielt aber nicht so souverän, wie es die Tabelle vermuten lässt. In den letzten Spielen gab es vermehrt ein Unentschieden. Zwar konnten Rückstände zur Halbzeit meist noch gedreht oder ausgeglichen werden aber auch die Spielstatistik zeigte Schwächen in den letzten Spielen auf. Somit habe ich die Chance genutzt und mit einer Quote von 8.03 auf den Heimsieg von Guingamp gesetzt, siehe Abbildung.

Sportwetten Gewinn

Quelle: Screeshot pinnaclesports.com


 

Ich habe mit dieser Wette mit 54€ Einsatz einen Reingewinn von 379,62€ erzielt.

Sportwetten Jahresbilanz 2014

Diese Wette hat letztendlich auch meine Jahresbilanz gehörig aufgewertet, dennoch war es insgesamt ein sehr mittelmäßiges Sportwettenjahr für mich. Nun aber erst mal die harten Fakten bzw. Zahlen:

  • Bankroll: 750€
  • Wetten Gesamt: 425
  • Verlorene Wetten: 344
  • gewonnene Wetten: 81
  • Einsatz: 3152,20€
  • Gewonnen: 3600,59€
  • Bilanz: 448,39€
  • Rendite: 59%

Die Zahlen sehen insgesamt ganz gut aus. Ich bin auch grundsätzlich zufrieden, vor allem, weil ich nach 425 Wetten eine positive Bilanz aufweisen kann. Doch wenn man sich klar macht, dass die Sportwette des Monats Dezember allein ca. 380€ zum Jahresgesamtgewinn beiträgt, dann erkennt man das hohe Risiko in der Strategie. Ernüchternd ist vor allem der enorme Zeitaufwand. Wenn man mit einem einigermaßen realistischen Zeitaufwand von 1h/ Wette rechnet, kommt man auf einen Stundenlohn von (ca.) 1,06€/h. Es kann also bestenfalls als Hobby bezeichnet werden.

Ehrlich gesagt sind diese Zahlen keine Überraschung für mich, denn die Strategie, die hier zugrunde liegt ist sehr riskant. Dafür aber auch mit einer Rendite (gemessen an der Bankroll) von knapp 60% sehr lukrativ. Da ich Sportwetten einerseits als Hobby andererseits aber auch als Investment betrachte, wird wieder einmal deutlich was für alle Finanzspekulationen gilt: hohe Renditen sind möglich aber auch nur mit einem entsprechenden Risiko.In diesem Fall:

750€ Einsatz (Bankroll) | (ca.) 60% Rendite: 448,39€.

Man muss damit leben können, dass in diesem Fall die 750€ komplett verloren gehen könnten. Für mich ein gutes Chancen/ Risikoverhältnis aber das muss jeder selbst entscheiden. Ich werde den Gewinn nicht auszahlen, sondern damit die Bankroll aufstocken. Im weiteren Jahresverlauf plane ich die Bankroll insgesamt auf 2500€ zu erhöhen.

Fazit

Geld verdienen mit Sportwetten ist möglich aber nur mit einem hohen Zeiteinsatz und einem großen finanziellen Risiko, selbst mit einem ambitionierten Ansatz. Wichtig ist es genaue Übersichten über Einsätze, Gewinne und Verluste zu führen, so verhindert man einen Selbstbetrug – ein wichtiger Faktor der Spielsucht.

Ich wünsche euch ein erfolgreiches Sportwettenjahr 2015


Werbungsportwetten-amazon-banner


Werbung

Johannes

Hi, ich bin Johannes. Ich bin nebenberuflich selbstständiger Webmaster, Investor und Betreiber dieses Blogs. Auf meinem Blog findest Du alles rund um das Thema unkonventionell aber seriös Geld verdienen/sparen/investieren im Internet. Eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter (klick), um keinen Artikel mehr zu verpassen und Tipps und Informationen zu den Themen Geld sparen/verdienen/investieren zu erhalten.

Johannes

Hi, ich bin Johannes. Ich bin nebenberuflich selbstständiger Webmaster, Investor und Betreiber dieses Blogs. Auf meinem Blog findest Du alles rund um das Thema unkonventionell aber seriös Geld verdienen/sparen/investieren im Internet. Eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.Abonniere meinen kostenlosen Newsletter (klick), um keinen Artikel mehr zu verpassen und Tipps und Informationen zu den Themen Geld sparen/verdienen/investieren zu erhalten.

3 thoughts on “Geld verdienen mit Sportwetten | Jahresbilanz 2014

  1. Pingback: Geld verdienen mit Sportwetten | Wettbilanz 02/2015 | Netzjob

  2. das Fazit ist ja grandios „Geld verdienen mit Sportwetten ist möglich aber nur mit einem hohen Zeiteinsatz und einem großen finanziellen Risiko“ 🙂

    • Oh, ich höre Ironie heraus 😉 Aber es ist einfach so – Disziplin(Strategie) und Zeit sind der Schlüssel zum Erfolg beim erfolgreichen Sportwetten. Bei hohen Renditen, gibt immer auch ein hohes Risiko!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.