+ 56.000€ / So viel Geld verdient BibisBeautyPalace mit YouTube

3 Sep

In diesem Artikel erfährst Du wie viel Geld Bianca aka. BibisBeautyPalace mit ihrem YouTube-Kanal verdient. Zudem möchte ich eine Antwort auf die allgemeine Frage geben: Wie viel verdienen Youtuber? Ich möchte diesen Beitrag sowie wie die gesamte Artikelserie als Inspirationsquelle zum Geld verdienen im Internet verstanden wissen.

Ich möchte hier niemanden vorführen o.ä, es geht hier nicht um Neid oder Missgunst. Ganz im Gegenteil, ich finde es großartig, dass man mit YouTube Geld verdienen* kann. Allerdings möchte ich, dass die Zuschauer und Fans von BibisBeautyPalace erfahren und verstehen: YouTube ist nicht nur Friede-Freude-Eierkuchen, sondern (auch) ein lukratives Business.


Der Kanal / BibisBeautyPalace

Bibi bzw. BibisBeautyPalace ist eine der erfolgreichsten deutschen YouTuberinnen in Deutschland. Sie ist eine ganz klassische Beauty-Lifestyle-VloggerIn. Ihre Videos sind technisch gut produziert, haben eine durchweg ordentliche Sound- und Bildqualität. Inhaltlich ist es natürlich absolut Geschmacksache, aber leider ist es ein reiner Unterhaltungskanal. Ein paar Informations-, Wissen- oder Faktenvideos würden dem Kanal sicherlich nicht schaden. Hier ein beispielhaftes Videos aus dem Kanal BibisBeautyPalace:

Gründe für den Erfolg

Ich denke, ein Grund für ihren Erfolg ist ihre sympathisch und (auch manchmal unfreiwillig) witzige Art. Das macht den Kanal bzw. die Videos einzigartig. Die Videos wirken stets locker und improvisiert, sind sie aber natürlich nicht. Aber genau darauf kommt es an, Videos müssen technisch und konzeptionell sehr gut gemacht sein und gleichzeitig aber sehr spontan wirken, wenn man Erfolg auf YouTube haben will. Das erreicht Bianca beinahe in Perfektion.


YouTube Einnahmen von BibisBeautyPalace

Du bist sicherlich auf diesen Artikel gestoßen, weil Du wissen willst, wie viel Geld sie mit Ihren Videos verdient. Also los geht’s.

Wie viel verdient ein YouTuber? In diesem Video erfährst Du, wie Du YouTube-Einnahmen berechnen kannst. [Hochrechnung]:

Ihr Kanal hat 2.317.959 Abonnenten und seit dem 28.11.2012 insgesamt 394.481.063 Videoaufrufe generiert (Stand September 2015, siehe Abb.). Das entspricht nach meiner groben Berechnung Gesamteinnahmen von 455.170,45€. Das ergibt einen durchschnittlichen Monatsverdienst, seit der Gründung Ihres Kanals, von 13004,87€.

  • Videoaufrufe: 394.481.063
  • YouTube-Einnahmen: 455.170,45€
  • durchschnittlicher Monatsverdienst: 13.004,87€

Man sollte zum einen bedenken, dass diese Einnahmen natürlich noch versteuert werden müssen. Zum anderen gibt es als YouTuber noch weitere Einkommensmöglichkeiten. Allerdings kann man dazu sehr schlecht Daten erfassen, dass macht es als Außenstehenden dann schwer eine Hochrechnung anzustellen. Also bitte bedenken, dass sind „nur“ die YouTube-Umsätze, davon müssen alle Betriebskosten, Versicherungen und Steuern gezahlt werden. Gleichzeitig ist natürlich auch klar, dass die monatlichen Einnahmen mit dem Erfolg des Kanal stetig gestiegen sind. Also verdient Bibi aktuell deutlich mehr, als der berechnete durchschnittliche Monatsumsatz [siehe Update].

bibisbeautypalace verdient

Quelle: Screenshot youtube.com/user/BibisBeautyPalace/about


Fazit

Die Produktion von Beauty- und Lifestyle-Videos kann sehr lukrativ sein, allerdings macht es auf jeden Fall mehr Arbeit, als man denke, dies sollte man natürlich nie vergessen. Alles ist möglich, man muss es einfach nur machen!

Wenn Du mehr YouTube-Einnahme-Berichte lesen möchtest, dann folge mir doch auf Facebook.

Außerdem freue ich mich über Dein Kommentar zu diesem Artikel. Wie hat Dir der Artikel gefallen? Möchtest Du vielleicht etwas anmerken oder ergänzen? – schreib es doch in die Kommentare! 🙂 

Möchtest Du auch etwas Geld online verdienen? Dann nutze die Möglichkeiten des Internets. Mit diesen Programmen kannst Du teilweise schon ab 14 Jahre Geld im Netz verdienen:


Hier findest Du den aktuellen Amazon-Bestseller zum Thema „Geld verdienen als Jugendlicher“:

Bestseller Nr. 1
Florian wird Unternehmer: Das erste Geld
16 Bewertungen
Florian wird Unternehmer: Das erste Geld
  • Stephan Landsiedel
  • Landsiedel Unternehmer-Akademie
  • Kindle Edition
  • Deutsch

Letzte Aktualisierung am 8.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Update [24.11.2015]

Bei Stefan Raab (siehe folgendes Video) hat Bibi verlauten lassen, dass sie (ca.) 40 Millionen Videoaufrufe im letzten Monat generiert hat. Das entspricht nach meiner Hochrechnung und dem aktuellen EUR/USD-Kurs (24.11.2015) einem Umsatz von (ca.) 56.338€ 😯 allein mit dem YouTube-Partnerprogramm. Allerdings ist in meinen Augen der langfristige durchschnittliche Monatsumsatz (siehe oben) repräsentativer. Wie viel verdienen YouTuber? – das Video gibt zumindestens einen guten Anhaltspunkt!


Möchtest Du auch Geld mit YouTube verdienen, dann schaue Dir das hier mal an* (klick). Es gibt neben YouTube aber auch noch viele andere Möglichkeiten zum Geld im Internet.


Einnahmen anderer YouTuber findest du hier



Werbung

Johannes

Hi, ich bin Johannes. Ich bin nebenberuflich selbstständiger Webmaster, Investor und Betreiber dieses Blogs. Auf meinem Blog findest Du alles rund um das Thema unkonventionell aber seriös Geld verdienen/sparen/investieren im Internet. Eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.

Abonniere meinen kostenlosen Newsletter (klick), um keinen Artikel mehr zu verpassen und Tipps und Informationen zu den Themen Geld sparen/verdienen/investieren zu erhalten.

Johannes

Hi, ich bin Johannes. Ich bin nebenberuflich selbstständiger Webmaster, Investor und Betreiber dieses Blogs. Auf meinem Blog findest Du alles rund um das Thema unkonventionell aber seriös Geld verdienen/sparen/investieren im Internet. Eine Inspirationsquelle für Deine finanzielle Freiheit.Abonniere meinen kostenlosen Newsletter (klick), um keinen Artikel mehr zu verpassen und Tipps und Informationen zu den Themen Geld sparen/verdienen/investieren zu erhalten.

10 thoughts on “+ 56.000€ / So viel Geld verdient BibisBeautyPalace mit YouTube

  1. Ich finde du solltest vielleicht die Sektion „Gründe für den Erfolg“ etwas überarbeiten/erweitern, zum beispiel macht sie massenhaft product placements, sie hat eine eigene Marke und benutzt diverse Tricks um mit der Aufmerksamkeit, den Hoffnungen und Wünschen ihrer Fans Reichweite und Umsatz zu generieren.

    • Danke für den Hinweis. Aber ich habe ja geschrieben, dass es in dem Artikel NUR um die direkten YouTube-Einnahmen geht und gleichzeitig erwähnt, dass darüberhinaus natürlich noch sehr viel Geld mit Werbedeals und Affiliate-Marketing verdient wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.