21 seriöse Möglichkeiten ein passives Einkommen aufzubauen!

Bonus: Ich unterst√ľtze Dich kostenfrei dabei! F√ľr mehr Informationen klicke jetzt auf den Button.

Hier erf√§hrst Du M√∂glichkeiten wie ich mir ein passives Einkommen im Internet aufgebaut habe und es aktuell nat√ľrlich auch noch tue. Neben den M√∂glichkeiten aktiv ein Einkommen im Internet zu erzielen ( ūüí° So geht’s: Online Geld verdienen) sowie dem Geld sparen und Geld vermehren, soll es auf dieser Webseite auch um das Generieren des¬†sogenannten passiven Einkommen im Internet gehen. Zum Einstieg in die Thematik¬†m√∂chte ich mit einer kleinen Begriffserl√§uterung beginnen.

passives-einkommen

Ich zeige Dir ein meinem Artikel verschiedenen Möglichkeiten zum Aufbau eines passiven Einkommens | © Coloures-Pic РFotolia.com

 

Im Anschluss findest du viele Methoden, Programme und Tools als Inspirationsquelle zum Aufbau eines passiven Einkommens im Internet. (runter scrollen)



ūüí° √úber 150‚ā¨ am Tag und das OHNE STARTKAPITAL!

geld-verdienenIch zeige Dir, wie man ohne Startkapital und ohne eigene Webseite massig Geld im Internet verdienen kann!

Online Geld verdienen im Internet funktioniert - aber nur mit System!*

Jetzt Live-Beweis ansehen*


Was ist passives Einkommen?

Hierbei m√∂chte ich nicht unerw√§hnt lassen, dass¬†ich hier meine ganz pers√∂nliche Definition von einem passiven Einkommen darlegen¬†m√∂chte. Im Grunde deckt Sie sich mit der allgemeinen Definition, jedoch gibt¬†es im Detail schon verschiedene Auslegungen. Nun aber zum Kern, ein passives¬†Einkommen ist ein Einkommen, welches ein deutlich ungleiches Verh√§ltnis zwischen¬†Aufwand und Ertrag aufweist. In der Abgrenzung zum aktiven (klassischen)¬†Einkommensbegriff, wo in der Regel ein Aufwand ‚ÄďEinkommensverh√§ltnis von¬†ann√§hernd 1:1 auftritt, weist das passive Einkommen ein deutlich g√ľnstigeres¬†Verh√§ltnis auf. Dazu ein kleines Beispiel:

Bei einem klassischen Einkommen, z.B.¬†Arbeitsverh√§ltnis steht ein bestimmter Aufwand (Arbeitszeit) einer daran¬†gekoppelten Entlohnung (Gehalt, Lohn) gegen√ľber. Also f√ľr 8h arbeiten bekommen¬†Sie bei 15‚ā¨ Stundenlohn 120‚ā¨. Bei einem passiven Einkommen, gibt es keine¬†direkte und vor allem lineare Koppelung. So k√∂nnen Sie als kreativer Geist in 8h¬†z.B. ein Song schreiben, diesen aufnehmen und schlie√ülich vermarkten. Jetzt¬†k√∂nnen Sie auch damit Geld verdienen aber Ihr Einkommen ist nicht direkt an den¬†eigentlichen Zeitaufwand gekoppelt, in diesem Beispiel die 120‚ā¨. Es kann sein,¬†dass sie weniger als 120‚ā¨ verdienen. Sind Sie jedoch ein halbwegs erfolgreicher¬†K√ľnstler und Ihr Song verbreitet und verkauft sich gut, werden Sie ein¬†vielfaches von den 120‚ā¨ verdienen. Theoretisch ohne Mehraufwand k√∂nnen Sie so¬†mit einem Arbeitsaufwand von 8h ein lebenslanges passives Einkommen schaffen.

Nat√ľrlich ist das nur Theorie aber auf der¬†anderen Seite auch realwirtschaftliche Praxis, denn im Grunde ist der Aufbau¬†eines passives Einkommen fast die einzige M√∂glichkeit ‚Äěviel Geld‚Äú zu verdienen.¬†Wer Million√§r werden m√∂chte kommt an dem Aufbau eines passives Einkommens nicht¬†vorbei. Mal von Sportprofis bzw. Schauspielern abgesehen. Alle Unternehmer,¬†Manager, etc. mit ‚ÄěMillionengeh√§ltern‚Äú lassen direkt oder indirekt andere¬†Menschen f√ľr sich arbeiten, f√ľr mich handelt es sich dabei auch um ein passives¬†Einkommen!

Meine neues Trading-Konto ūüďą

Ich selbst investiere langfristig und passiv mit ETFs an der B√∂rse. Aber ich habe auch ein kleines Zocker / Spa√ü-Depot. Hierf√ľr habe ich mich nach l√§ngeren Recherche f√ľr TradeRepublik entschieden. Besonders begeistert bin ich von der intuitiven Trading-App und der M√∂glichkeit provisionsfrei mehr als 6.500 deutsche und internationale Aktien und √ľber 500 ETFs zu handeln.

So einfach funktioniert es:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

oder hier Depots vergleichen!

Zum besseren Verst√§ndnis hier noch weitere¬†Bespiele f√ľr klassische passive Einkommen: Mieteinnahmen, Gewinne am¬†Finanzmarkt, Tantiemen, Pensionen … und viele mehr!

Das gro√üe Potential von einem passiven Einkommen¬†liegt also in der M√∂glichkeit mit einem gewissen Aufwand ein vielfaches an¬†Gewinn zu erzielen. F√ľr mich liegt die gro√ües Chance im passiven Einkommen aber¬†vor allem darin, dass man freier √ľber seine Lebenszeit verf√ľgen kann. Man ist¬†dann an keine festen Arbeitszeiten oder Arbeitsleistungen gebunden. Nat√ľrlich muss¬†f√ľr ein passives Einkommen auch ein Aufwand betrieben werden, dennoch bietet es weitaus mehr Freiheiten und Flexibilit√§t als ein klassisches ‚Äěaktives‚Äú¬†Einkommen.

Weitere Blogartikel zum Thema:


In den Top 3 Amazon-Bestsellern zum Thema „passives Einkommen“ findest Du weitere Informationen und Inspirationen:

Bestseller Nr. 1 Passives Einkommen ‚Äď Geld verdienen im Internet: Die sieben besten Strategien f√ľr ein...
Bestseller Nr. 2 Passives Einkommen: Die 40 leichtesten Wege zu Deiner Finanziellen Freiheit
Bestseller Nr. 3 Nine to five muss nicht sein!: Eine unfehlbare Anleitung zu finanzieller Freiheit und sicherem...

Letzte Aktualisierung am 26.05.2020 / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Passives Einkommen: Investieren oder Arbeiten?

Nun gibt es (meiner Meinung nach) grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten passiv Geld zu verdienen.

Einmal durch Arbeiten, also mit einem haupts√§chlichen Zeiteinsatz. So kann man sich z.B. mit dem Aufbau eines Online-Business relativ schnell ein (teil-)passives Einkommen aufbauen. Beispiele und Anregungen daf√ľr findest du mit folgenden Abschnitt „M√∂glichkeiten zum Aufbau eines passiven Einkommens“.

Die zweite Möglichkeit, ist das Geld verdienen mit Geld. Also das rationale und langfristig orientierte Investieren und verschiedenste Wertanlagen. Hierbei ist der Haupteinstatz Geld anstatt Arbeit. Man kann es als investieren bezeichnen, ich nenne es aber lieber Geld mit Geld verdienen. Wenn man Geld mit Geld verdient, dann wird das von der Allgemeinheit als negativ wahrgenommen. Ich glaube aber, dass man dabei immer genau hinschauen muss. Es gibt dabei das skrupelloe Spekulieren und Zocken aber auch das Investieren in nachhaltige Projekte und Businesse, die die Welt zu einem besseren Ort machen (könnten). Das meisten Investments und Methoden liegen irgendwo dazwischen, die individuelle Bewertung muss jeder selbst treffen. Geld mit Geld zu verdienen ist aber auf jeden Fall eine sehr interessante Möglichkeit, um passives Einkommen zu generieren.


Hinweis / Einkommensdisclaimer: Nat√ľrlich gibt es keine Garantie, dass auch du mit den folgenden Methoden Geld verdienst. Alle Angaben zum Verdienst entsprechen meinen Erfahrungen sind aber keine Garantie f√ľr Deine Einnahmen. Gezeigte Einkommensbeispiele und -m√∂glichkeiten sind immer individuell und niemals √ľbertragbar. Mehr dazu im Einkommensdisclaimer am Ende des Artikel.


8 Möglichkeiten Geld mit Geld zu verdienen (Mein passives Einkommen aus Investments)

Im Folgenden zeige ich Dir verschiedene Möglichkeiten zum Geld verdienen mit Geld. Ich verstehe mich als rationaler Investor mit einer sehr hohen Risikotoleranz. Bitte bilde Dir also Deine eigene Meinung zu diesen verschiedenen Varianten.

passives Einkommen

© ldprod РFotolia.com


So verwalte ich mein Geld – meine Investments f√ľr passives Einkommen

Verwaltung ist das halbe Leben – das gilt ganz besonders auch f√ľr die eigenen Finanzen und damit auch f√ľr das Geld mit Geld verdienen.

Nat√ľrlich habe ich ein ‚ě°¬†Girokonto, hier landen all meine Einnahmen aus selbst- und nichtselbstst√§ndiger Arbeit.

1 / Tagesgeldkonto

Geld f√ľr R√ľcklagen, Notf√§lle und Steuernachzahlungen (Selbstst√§ndigkeit) parke ich auf einem Tagesgeldkonto. Die Idee dabei ist, Zinsen f√ľr √ľbersch√ľssiges Geld vom Girokonto zu bekommen und gleichzeitig flexibel zu bleiben. Klar der Zinssatz ist (besonders aktuell) eher gering, dennoch kommt gerade bei gr√∂√üen Kontobewegungen doch ein gutes S√ľmmchen zusammen. Wenn Du noch kein Tagesgeldkonto hast, dann kannst Du Dir das f√ľr Dich ‚ě° beste Tagesgeldkonto aussuchen.

ūüíł finde das beste Tagesgeldkonto

2 / Festgeldkonto

Ich bin ein gro√üer Fan dieses, zugegebener Ma√üen, etwas konservativen Finanzinstruments. Auf einem Festgeldkonto kann man √ľber einen fest Zeitraum (meist 1-5 Jahre) sein Geld f√ľr einen festen Zinssatz anlegen. Somit ist ein Festgeldkonto nicht flexibel aber daf√ľr planbar und besser verzinst als ein Tagesgeldkonto. Meist lohnen sich aber erst l√§nge Zeitr√§ume von 3-7 Jahren. Vor allem in Hoch-Zins-Phasen ist das eine sehr interessante Anlageform. Aktuell rate ich Dir von diesem Kontotyp ab, denn die Rendite ist in der Niedrigzinsphase einfach zu gering, aber es lohnt sich die Konditionen im Auge zu behalten. Mit dieser Vergleichstabelle findest Du das ‚ě°¬†beste Festgeldkonto f√ľr Dich.

ūüíį finde das beste Festgeldkonto

3 / Aktien-Depot

Mein Aktiendepot ist f√ľr mich ein Werkzeug zum Aufbau eines Verm√∂gens. Nach meinem Studium habe ich begonnen mit dem Thema Aktien und ETFs auseinanderzusetzen. Wichtig f√ľr ein erfolgreiches investieren in Aktien & Co sind rationales Handeln, Kenntnisse im Gebiet der Risikoanalyse und nat√ľrlich freies Kapital.

Meine neues Trading-Konto ūüďą

Ich selbst investiere langfristig und passiv mit ETFs an der B√∂rse. Aber ich habe auch ein kleines Zocker / Spa√ü-Depot. Hierf√ľr habe ich mich nach l√§ngeren Recherche f√ľr TradeRepublik entschieden. Besonders begeistert bin ich von der intuitiven Trading-App und der M√∂glichkeit provisionsfrei mehr als 6.500 deutsche und internationale Aktien und √ľber 500 ETFs zu handeln.

So einfach funktioniert es:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

oder hier Depots vergleichen!

4 / Edelmetalle

Jetzt werden einige Leser aufschreien: „Edelmetalle werfen doch keine Rendite ab!“ Das stimmt zwar, abe sie unterliegen auch Wertschwankungen, somit kann man auch einen Wertzuwachs erzielen. Zudem korellieren sie (negativ) zu anderen Anlagenprodukten und sind somit ein (meiner Meinung nach) sehr interessantes Investment. Ich denke, jeder Investor sollte auch in Edelmetallen investiert sein.

5 / Investieren in P2P Kredite

Eine moderne Form der Geldanlage ist das Investieren in Privatkredit. Die Idee dieser Methode ist, dass man auf der „Gewinnerseite“ des Zinssystems steht, in dem man einen Kredit nicht aufnimmt, sondern ihn quasi besitzt. Also keine Zinsen zahlen muss, sondern welche bekommt. Das ist eine lukrative aber auch risikoreiche Art eines passiven Einkommen. Mein Strategie und mein Investment in Privatkredite kannst Du hier verfolgen.

ūüí° monatlich berichte ich auf auch YouTube √ľber den Entwicklung meines P2P-Investments – hier das aktuelle Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sich dar√ľberhinaus umfassend √ľber dieses Thema informieren m√∂chte, dem empfehle das folgende Fachbuch:

Letzte Aktualisierung am 26.05.2020 / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API

6 / Crowdinvesting

Eines meiner Lieblingsprojekte ist das Investieren in Start-Ups. Seit ein paar Jahren gibt es verschiedene Plattformen, die es auch dem Otto-Normal-B√ľrger erm√∂glichen in StartUps (also kleine junge Firmen) zu investieren. Es ist ein Investment mit einem sehr hohen und relativ unkalkulierbarem Risiko. F√ľr mich ist das eher ein Hobby-Projekt, als ein rationales Investment. Mein Ziel ist es junge innovative Gesch√§ftsideen zu unterst√ľtzen und langfristig zumindestens keinen Verlust zu machen ūüėÄ Hier geht es mir tats√§chlich nicht darum damit Geld zu verdienen, sondern ich m√∂chte mit meinem Geld etwas sinnvolles machen. Es ist ein tolles Gef√ľhl auch mit kleinem Geld innovative Konzepte/Ideen zu unterst√ľtzen.

7 / Kryptowährungen

Eine relativ neue Möglichkeit sein Geld zu investieren sind Kryptowährungen. Ich finde dies ganze Thematik sehr spannend, bin aber auch super skeptisch. Ich habe 2013 meine ersten Bitcoins gekauft bzw. um genau zu sein mit einem CFD darauf getradet. Aber erst Ende 2016 habe ich mich dann etwas ernsthafter und intensiver mit dem Thema beschäftigt und auch in verschiedene Coins investiert. Meine Strategie war (und ist es auch immer noch), dass ich stets (Teil)Gewinne mitgenommen habe. Ich halte von dem HODL-Ansatz, also die Coins langfristig zu halten gar nicht.

Hier findest Du verschiedene Blogartikel von mir zum Thema Kryptowährungen:

8 / Risiko-Investment Sportwetten

Ich bin der festen √úberzeugung, dass man mit Sportwetten Geld verdienen kann. Das funktioniert nat√ľrlich nur wenn man ganz rational agiert und eine (back-getestete) Strategie verfolgt. Meine pers√∂nliche Strategie beruht auf mathematischen Vorteilen, die ich in Quoten- und Fu√üballstatistiken entdeckt habe. Dieses Invesment l√§uft sehr gut ist aber mit einem sehr hohen Risiko(!) verbunden. In meiner Verm√∂gensstrategie ist es gewisserma√üen der Turbo. Hier kannst Du mein Sportwetten-Investment verfolgen. Zu diesem Thema habe ich schon viele Artikel ver√∂ffentlich, eine √úbersicht findest Du hier.

Nat√ľrlich gibt es noch weitere M√∂glichkeiten sein Geld zu investieren und sich so ein passives Einkommen aufzubauen, z.B. Immobilien, Unternehmens- und Staatsanleihen, Kunst, Oldtimer (etc.). Ich m√∂chte hier aber nicht √ľber Dinge berichten zu denen ich keinerlei Zugang und Erfahrung habe.


13 Möglichkeiten zum Aufbau eines passives Einkommens (im Internet)

Im Folgenden findest Du eine Auflistung von verschiedenen M√∂glichkeiten und Methoden zum Aufbau eines passiven¬†Einkommens im Internet. Dabei stelle ich sowohl konkrete Tipps, die Du eins-zu-eins umsetzen kannst, als auch konkrete Programme oder Plattformen vor. Viele Methoden und Programme benutze ich selbst, einige kenne ich durch langj√§hrige Gesch√§ftspartner und manche M√∂glichkeiten teste ich aktuell selbst erst. Wenn Du Dir ein passives Einkommen im Internet aufbauen m√∂chtest, dann wirst Du sicherlich hier f√ľndig. Ganz am Ende findest Du ein paar n√ľtzliche Tools (z.B. f√ľr deine Webseite) f√ľr ein passives Einkommen. Wenn Du vielleicht selbst noch eine weitere Idee hast, dann schreibe es doch bitte in die Kommentare (am Ende des Artikels).

passives einkommen möglichkeiten

Passives Einkommen kann man sehr auch vom heimischen Schreibtisch aufbauen | © undrey РFotolia.com


ūüí° √úber 150‚ā¨ am Tag und das OHNE STARTKAPITAL!

geld-verdienenIch zeige Dir, wie man ohne Startkapital und ohne eigene Webseite massig Geld im Internet verdienen kann!

Online Geld verdienen im Internet funktioniert - aber nur mit System!*

Jetzt Live-Beweis ansehen*

 


1 / Studien-/ Bachelor- oder Masterarbeiten zu Geld machen

Du hast viel Arbeit, Zeit und Nerven in deine Haus- oder Abschlussarbeiten deines Studiums gesteckt aber nach der Abgabe und Benotung verstauben sie im B√ľcherregal oder liegen ungesehen auf der Festplatte!? Das muss nicht sein. Du hast dir M√ľhe gegeben, interessante Fakten zusammengetragen oder neue Blickwinkel aufgezeigt, das soll auch belohnt werden. Du kannst mit deinen Studienarbeiten fortan Geld im Internet verdienen.

Wie das funktioniert, erfährst du hier


2 / Passives Einkommen mit einer eigenen Geldmaschine ohne Startkapital und ohne Webseite aufbauen

Einsteiger beim Thema passives Einkommen haben genau drei Probleme. Erstens, sie wissen nicht wie man online Geld verdienen kann. Zweitens, sie wollen schnell Ergebnisse sehen, weil alles andere nur demotivierend und frustrierend ist. Drittens, die sie verstehen bzw. verinnerlichen nicht, dass f√ľr passives Einkommen vorher eine (erh√∂hte) Leistung gebracht werden muss.¬†Wie kann man also sich also ein passives Einkommen im Internet aufbauen?

Die einzig richtige Antwort lautet:¬†mit System!¬†System bedeutet, dass man eine Strategie verfolgt und diese zu einem gr√∂√üt m√∂glichen Teil automatisiert – so wird aus Einkommen potentiell ein passives Einkommen. Ich habe ein System getestet, dass speziell f√ľr Anf√§nger entwickelt wurde. Es hat den Vorteil, dass es¬†sehr schnell erste Ergebnisse produziert¬†und¬†kein¬†Startkapital und auch¬†keine¬†eigene Webseite erfordert.

‚ě° Schau Dir¬†jetzt das Video* an!

Wenn Du mehr erfahren möchtest, dann lies Dir aufmerksam meinen Erfahrungsberichtdurch [inkl. Zahlen & Ergebnisse meines Tests]


ūüí° Funktioniert das wirklich? Umstrittenes Video aufgetaucht!

Mein Kollege Jonas hat einen Trick entdeckt, mit dem er online mehr als 100‚ā¨ am Tag verdient. Geld verdienen im Internet ist m√∂glich - aber nur mit System*.

Schau Dir JETZT dazu das Video an:

video-geldmaschine zu meinem Testbericht!

3 / Passives Einkommen mit Nischenseiten

An dieser Methode f√ľhrt gerade kein Weg daran vorbei, zumindestens bekommt man dieses Gef√ľhl, wenn man sich in der aktuellen Bloglandschaft ein wenig umschaut. Ich bin selbst auf diesen Zug aufgesprungen und habe mir ein paar Nischenseiten aufgebaut, die mir mittlerweile ein passives Einkommen von ca. 1000 ‚ā¨ im Monat generieren.

Wie funktioniert das?¬† Die Idee ist ganz einfach, man baut eine Mini-Webseite auf, die sich auf ein ganz bestimmtes und klar abgegrentes Thema fokussiert – eine Nische also. Diese muss dann so optimiert werden, dass sie auf eine relevante Position in den Suchmaschinenergebissen gelangt, die Besucher werden dann √ľber Partnerprogramme monetarisiert. Ich kann Dir sagen, dass das passive Geld verdienen mit Nischenseiten funktioniert, aber nat√ľrlich auch nicht der heilige Graal ist – so wie viele andere Blogger das behaupten. Aber eine gute Methode ist es auf jeden Fall.

Wie habe ich das gemacht?  Über den bekannten Blogger Peer Wandinger (selbstaendig-im-netz.de) bin ich auf das Thema Geld verdienen mit Nischenseiten gekommen. Ich habe auch mit Freude und großem Interesse sein tolles E-Book* dazu gelesen

Ich habe mir auch schon verschiedene Videokurse zu diesem Thema angeschaut und muss sagen, das E-Book* von Peer Wandinger hat das beste Preis-Leistungsverhältnis und ist wirklich hilfreich Рmeine ganze klare Empfehlung!

Als Erg√§nzung m√∂chte ich das Video von „mehr Gesch√§ft“ zusammen mit dem „Nischen Nerd“ mit Dir teilen. Hier wird das Prinzip von Nischenseiten sehr ehrlich dargestellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


4 / Passives Einkommen mit einem Blog

√úber das Thema Geld verdienen mit einem Blog scheiden sich die Geister. Es gibt Online-Marketer die darauf beharren, dass ein Blog eher KEIN Business ist und wieder andere, die in einem Blog eine gute M√∂glichkeiten sehen sich ein passives Einkommen aufzubauen. F√ľr mich ist ein Blog eine tolle M√∂glichkeit ein passives Einkommen aufzubauen. Die Idee ist, dass man sich selbst quasi dupliziert. Also wenn man einen Artikel zu einem bestimmten Thema schreibt, dann tut man dies 1x. Der Artikel kann aber unendliche weitere Male ohne Mehraufwand gelesen werden. Gro√ü gedacht, kann man sich so Reichweite aufbauen und diese dann z.B. √ľber Affiliate-Marketing monetarisieren. Somit handelt es sich bei einem Blog langfristig(!) meiner Meinung nach auf jeden Fall um eine passive Einkommensm√∂glichkeit.

Das fundierteste und hilfreichste Buch was ich bisher √ľber das erfolgreiche Bloggen gelesen habe, ist das Affenbuch von Vladislav Melink

‚ě° mein Erfahrungsbericht zum Buch | direkt zum E-Book*

In diesem Zusammenghang kann ich das Video vom „WebStrategie Wolf“ empfehlen,. Er zeigt sind seinem Video 5 M√∂glichkeiten, wie man mit einem Blog Geld verdienen kann:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


5 / Passives Einkommen aufbauen mit YouTube

H√§h! Wie kann man denn mit YouTube ein passives Einkommen generieren? Ganz einfach. Erstelle n√ľtzlichen Content und monterarisiere diesen. Die Idee dahinter ist ganz einfach. Du erstellst ein Video und l√∂st darin ein Problem, welches viele Menschen haben. Du kannst so diesen Menschen helfen oder zumindest n√ľtzliche Informartionen bieten, dies musst Du aber nur einmal tun, n√§mlich zur der Erstellung des Videos. Danach kann das Video (und damit die Probleml√∂sung) beliebig oft abgespielt werden. Du duplizierst dich quasi selbst und damit ist dieser Ansatz passiv. Geld kannst Du auf zwei verschiedene Arten damit verdienen, entweder √ľber das YouTube-Partnerprogramm (Google-Adsense) oder mit Affiliate-Marketing (z.B. Werbelinks in der Infobox der Videos). Ich selbst habe auch einen YouTube-Kanal, f√ľr mich ist es ein Instrument um mehr Reichweite aufzubauen und damit schlussendlich auch mehr Umsatz zu generieren.

Ich habe mir einen Kurs zum Thema „YouTube Marketing“ genauer angeschaut:

Mein Erfahrungsbericht zum YouTube Marketing Masterplan (Du kannst diesen Kurs f√ľr 1‚ā¨ testen ūüėĮ – mehr Infos hier)


6 / Passives Einkommen mit Dropshipping

Dropshipping hei√üt auf deutsch so viel wie Streckengesch√§ft. Die Idee dahinter ist ganz simpel. Stell Dir vor Du betreibst einen Online-Shop. Normalerweise ist es ja so, dass du die Produkte, welche Du verkaufen m√∂chtest, erst einmal selbst (z.B. bei einem Gro√üh√§ndler) kaufen musst. Daf√ľr braucht man zwei Dinge, Geld f√ľr den Ankauf und Platz zum Lagern der Produkte. Beides verursacht hohe Kosten und das auch wenn Du keine Produkte verkaufst. Hinzu kommt ein hoher logistischer Aufwand f√ľr Versand und Retouren, auch dies ist realtiv kostenintensiv. Beim Dropshipping umgeht man diese Schritte, hier werden alle diese Etappen von (speziellen) Gro√üh√§ndlern √ľbernommen. Kauft also jemand ein Produkt in Deinem Online-Shop, so wird der Auftrag an den Gro√üh√§ndler weitergeleitet und dieser verschickt in deinem Namen das Produkt. Passiv ist diese Art des Gesch√§ftes vor allem wegen dem hohen Grad der Automatisierung der Vorg√§nge. Ich selbst nutze derzeit kein Dropshipping, kenne aber jemanden in meinem n√§heren Umfeld, der sich so ein eigenes fast vollautomatisiertes Business aufgebaut hat. So bin ich auch erst selbst auf diese M√∂glichkeit gesto√üen.

Meine Meinung zu Dropshipping?

Es ist auf jeden Fall eine sehr interessante M√∂glichkeit f√ľr ein passives Einkommen, ich plane auch mittelfristig mir in diesem Bereich etwas aufzubauen. Es ist aber (meiner Aufassung nach) eher f√ľr Fortgeschrittene auf dem Gebiet des „Geld verdienens im Internet“ geeignet. Popul√§r gemacht hat dieses Prinzip Tim Ferris mit der „Bibel“ f√ľr passives Einkommen:

Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
  • Ferriss, Timothy (Autor)
  • 352 Seiten - 10.07.2015 (Ver√∂ffentlichungsdatum) - Ullstein Taschenbuch (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 26.05.2020 / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


7 / Passives Einkommen mit Amazon FBA

Eine gute M√∂glichkeit den Vertrieb eigener Produkt zu einem hohe Ma√üe zu automatisieren ist der Service „fulfillment by amazon“ (kurz FBA). Hier kannst Du Deine eigenen produkte in die Lager von Amazon schicken und der Anbieter √ľbernimmt f√ľr dich Versand und das Retouren-Management (etc.), daf√ľr erhebt Amazon nat√ľrlich eine Geb√ľhr. Aufgrund des hohen Automatisierungsgrades bietet diese Methode eine gute M√∂glichkeit sich ein passives Einkommen aufzubauen. Das folgende Video von „5rules5hacks“ erkl√§rt die Methodik sehr gut:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn Du etwas √ľber FBA lernen m√∂chtest, dann schaue Dir das hier an ‚ě° zum Videokurs*


8 / Passives Einkommen als Referraljäger*in

Das ist meine „K√∂nigsdisziplin“. Im Grunde genommen ist es eine besondere Art des Affiliate-Marketings. Das Prinzip ist denkbar einfach, man wirbt Mitglieder f√ľr kostenlose Internet-Portale oder ‚ÄďProjekte und verdient an den Aktivit√§ten der geworbenen Mitglieder. Meist handelt es sich um Portale, auf denen die Nutzer Geld verdienen oder sparen k√∂nnen, z.B. Paid4-Plattformen oder Cashback-Portale. Die Verg√ľtung erfolgt in der Regel in Geld, aber es werden auch Credits oder Bonuspunkte ausgegeben. In zweiten Fall folgt noch ein weiterer Schritt, die Umwandlung der Credits/ Punkte in Geld. Ein Referralj√§ger hat also das Ziel m√∂glichst viele Nutzer f√ľr verschiedene Programme „einzusammeln“. Der einzelne Verdienst ist meist sehr gering, daher braucht man viele Nutzer. Das Interessante daran ist, dass man eine echte Win-Win Situation f√ľr den Kunden und den Affiliate herstellt. Der Kunde bekommt eine kostenlose(!) M√∂glichkeit Geld zu verdienen oder zu sparen und der Affiliate kann sich √ľber die kleinen Provisionen ein passives Einkommen aufbauen. Hat sich ein Nutzer einmal registriert, so profitiert der Affiliate i.d.R. lebenslang von dessen Aktivit√§ten – nat√ľrlich ohne dass dem Kunden Kosten oder ein anderer Nachteil ensteht – Win-Win Situation eben ūüôā Welche Anbieter sich f√ľr diese Methode eignen, welche Verdienstm√∂glichkeiten es gibt und wie man am besten anf√§ngt, erf√§hrst Du hier:

>>> Hier geht’s zur √úbersicht


9 / passives Einkommen mit Cashback

Eigentlich ist Cashback, das digitale Payback – also die M√∂glichkeit Geld beim Einkaufen Geld zur√ľck zu bekommen – kein passives Einkommen. Aber wenn es man mal ganz n√ľchtern betrachtet – irgendwie schon. Denn wenn man ganz einfach √ľber einen Cashback-Anbieter online einkauft, anstatt ganz „normal“, dann hat man bei dem gleichen Aufwand/Prozess noch ein bisschen Geld verdient. Wenn man dann Freunde auch noch daf√ľr begeistert, ist es sowieso ein passives Einkommen. Ich finde, es ist absolut verschenktes Geld, wenn man beim Online-Einkauf kein Cashback-Angebot wahrnimmt.

Empfehlenswerte Cashback-Anbieter findest Du hier

Meine Empfehlung: Starte Deinen eigenen CashBack-Shop. Daf√ľr brauchst Du keine eigene Webseite. Einfach unter dem folgenden Link anmelden und Deinen eigenen GETMORE-Shop einrichten. So kannst Du deine Freunde in deinen Shop einladen und verdienst an den Aktiv√§ten deiner Freunde, in 2 Ebenen, lebensl√§nglich! Das Stichwort hei√üt social selling,¬†in den USA ist diese Art des Zusatzverdienstes bereits sehr etabliert und angesagt! So funktioniert CashBack:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier geht’s zu ‚ě° meinem CashBack-Shop* (klick) | mein Erfahrungsbericht


10 / Passives Einkommen mit Fotos

Du machst gerne Fotos und betreibst dieses Hobby semi-professionell. Beherrschst also die Grundlagen der digitalen Fotografie. Dann kannst Du Deine digitale Fotosammlung bzw. Deine neuen Aufnahmen zu Geld machen, indem Du Deine Bilder Internet-Bildagenturen zur Verf√ľgung stellst. F√ľr jeden Verkauf erh√§ltst Du eine Provision. Dabei werden nicht die Fotos selbst, sondern die Lizenzen daf√ľr verkauft. Eine wirklich tolle passive Einnahmem√∂glichkeit. Ich empfehle den Anbieter Fotolia:

hier kannst Du dich kostenlos bei Fotolia registrieren*

Ein tolles Buch zu diesem Thema:

Stockfotografie: Geld verdienen mit eigenen Fotos (mitp Edition Profifoto)
  • Robert Kneschke (Autor)
  • 568 Seiten - 12.09.2012 (Ver√∂ffentlichungsdatum) - mitp (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 26.05.2020 / Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen / Bilder von der Amazon Product Advertising API


11 / Passives Einkommen erzielen mit Werbeportalen

Mit dieser Methode habe ich zusammen mit der Methode „Forced Klicks“ (siehe weiter unten) angefangen ohne eine eigene Webseite Geld zu verdienen. Noch heute nutze ich diese M√∂glichkeit! Die Idee ist ganz simpel, man kauft Werbung auf den vielen, etwas unkonventionellen, Portalen und bewirbt dann die Programme gegenseitig. Durch die Affiliate-Provisonen verdient man dann Geld. Man kann nat√ľrlich auch Partnerprogramme oder digitale Produkte bewerben. Man muss die Aktivit√§ten aber stets √ľberwachen und aufpassen, dass man gewinnbringend agiert. Wenn die „Maschine“ aber einmal l√§uft, dann l√§uft sie ūüôā Das ist eine der einfachsten M√∂glichkeiten sich ein passives Einkommen im Internet ohne eigene Webseite aufzubauen. Die folgenden Werbeportale nutze ich selbst f√ľr diese Strategie:

internationale Programme / Zielgruppe:

‚ě° ClixSense* | mein Erfahrungsbericht

‚ě° easyhits4u* | mein Erfahrungsbericht

Wenn Du Fragen zu dieser Strategie hast, dann lass ein Kommentar da oder schreibe mir eine Mail. Wenn großes Interesse besteht, dann kann ich dazu mal einen separaten Artikel verfassen,in dem ich alle einzelnen Schritte (so wie ich sie mache) aufzeigen.


12 / Affiliate Marketing ohne eigene Webseite (Strategie: forced clicks)

Diese jahrelang von mir ausgef√ľhrte Methode funktioniert nach einem ganz simplen Prinzip. Man kauft incentivierten Webtraffic (erzwungene Klicks von bezahlten Besuchern) m√∂glichst g√ľnstig ein, schickt diese auf einen Affiliate-Link und versucht mehr Provisionen zu verdienen, als f√ľr die Werbung (Besucher) ausgegeben worden. Die Goldgr√§berstimmung dieser Methode ist leider vorbei, aber es funktioniert immer noch. Heute muss man allerdings mehr testen und optimieren. Die Klicks (Besucher) habe ich immer bei ClixSense* (hier mein Erfahrungsbericht) gekauft. Dort kann man f√ľr gutes Geld internationalen oder regionalen (L√§nder) Traffic kaufen. Ich habe die Besucher immer auf Produkte des amerikanischen Affiliate-Netzwerkes Clickbank geschickt.

Aufgrund der gro√üen Nachfrage bez√ľglich dieser Methode, habe ich dar√ľber einen ausf√ľhrlichen Bericht verfasst. Dort zeige ich Dir die allgemeine Funktionsweise sowie ein von mir selbst getestetes Beispiel. ‚ě° Hier geht’s zum Bericht


13 / Passives Einkommen mit einer kostenlosen(!) Messenger App

Die WowApp bietet ann√§hernd alle Funktionionen, die WhatsApp und Skype auch hat. Du kannst also chatten, telefonieren (mit und ohne Video) und Daten austauschen (file-sharing), das alles ist nat√ľrlich kostenlos. Zus√§tz kann man auch auf Festnetztelefonen auf der ganzen Welt anrufen, das ist allerdings kostenpflichtig.

Das Interessante an der WowApp ist aber, dass sie werbefinanziert ist. Es werden kleine Werbebanner in der App angezeigt. Die damit generierten Einnahmen werden bis 70% an die Nutzer ausgesch√ľttet. Also wer die App regelm√§√üig nutzt kann damit etwas Geld verdienen. Das sind nat√ľrlich, du ahnst es sicher schon, nur Cent-Betr√§ge. Interessant und √ľberhaupt passiv ist es vor allem wegen der M√∂glichkeit seine Freunde zur WowApp einzuladen und √ľber 8-Ebenen tief an deren WowApp-Verdiensten zu partizipieren. Auch das sind im Einzelnen nat√ľrlich nur minimale Betr√§ge, aber hier macht es die Masse und die Dynamik des Netzwerks. Die M√∂glichkeit sich mit einer kostenlosen App ein eigenes Network und passives Einkommen aufzubauen finde ich gro√üartig. Du kannst das auch!

Hier gibt es mehr Informationen


Hinweis / Einkommens-Disclaimer:

Alle Angaben zum Verdienst beruhen auf meinen Erfahrungen und der meiner Gesch√§ftspartner, und sind keine Garantie f√ľr Ihre Ergebnisse oder Verdienst. Performance, Gewinne und Einnahmen der Vergangenheit sind keine Garantie f√ľr Gewinne in der Zukunft. Investieren Sie nur Geld, wenn Sie sich den m√∂glichen Verlust leisten k√∂nnen. Sie handeln stets auf eigenes Risiko! Ich gebe grunds√§tzlich keine Zusicherungen und Ergebnisprognosen. Gezeigte Einkommensbeispiele und -m√∂glichkeiten sind immer individuell und niemals √ľbertragbar. Ihr Erfolg und Verdienst liegt in Ihrer Verantwortung. Mehr zum Haftungsausschluss im Disclaimer


So geht's: Geld verdienen OHNE Startkapital

ūüí° Funktioniert das wirklich? Umstrittenes Video aufgetaucht!

Mein Kollege Jonas hat einen Trick entdeckt, mit dem er online mehr als 100‚ā¨ am Tag verdient. Geld verdienen im Internet ist m√∂glich – aber nur mit System*.

Schau Dir JETZT dazu das Video an:

video-geldmaschine zu meinem Testbericht!

Johannes

42 thoughts on “21 seri√∂se M√∂glichkeiten ein passives Einkommen aufzubauen!

  1. Hi,
    ich besch√§ftige mich auch seit kurzer zeit zunehmend mit dem aufbau von passivem einkommen. eine m√∂glichkeit sehe ich im schreiben eines buches, √ľber ein thema, in dem man sich auskennt. man muss sich immer die frage stellen: lohnt sich der aufwand, um ein fremdes produkt zu bewerben oder w√§re es profitabler, diese zeit in die entwicklung eines eigenen produkts zu stecken? seit einigen monaten bin ich partner von [LINK ENTFERNT] und verdiene geld mit online werbung. man kauft sich 550 werbeeinlendungen, nutzt diese f√ľr die eigenen produkte oder affiliateprodukte und profitiert vom gewinn des unternehmens und der vermittelten produkte. vllt. ist es ja was f√ľr den einen oder anderen ūüėČ

    • Hallo
      Hört sich ja nicht schlecht an ich betreibe eine Affiliate Seite und das nicht ganz schlecht. Aber das andere werde ich auch mal ausprobieren.

      Gruss aus Hamburg

  2. Um im Internet ein passives Einkommen aufzubauen brauch man nur das richtige Produkt und Ausdauer. Wenn du dein Ziel nicht aus den Augen verlierst, wirst du es auch erreichen.

  3. Hallo Johannes,

    Guter Artikel mit einer schönen Auflistung einiger Möglichkeiten welche es gibt um passives Einkommen zu erzielen.
    Affiliate Marketing oder gute Investitionen stehen noch immer sehr hoch im Kurs & können jeden der es klug anstellt mehr Freizeit & Lebensqualität bescheren.

    Herzlichen Gruß

    Andreas

  4. Hallo,

    sehr gut geschireben, das ist wirklich eine gute Auflistung von M√∂glichkeiten, die es gibt, um sich ein passives Einkommen aufzubauen. Ich besch√§ftige mich schon l√§nger mit dem Thema und ein paar passive Einkommensstr√∂me kannte ich vorher auch noch nicht. Danke f√ľr diesen Informativen Artikel.

  5. Guten Morgen, sauber zusammengestellt und hat sicherlich einiges an Zeit gekostet das so aufzubereiten. Einiges davon hab ich so noch nicht gekannt bzw. nicht der Tiefe. Auf jedenfall eine Muss lekt√ľre f√ľr alle die dieses Thema interessiert. Komme jetzt √∂fters vorbei ūüėČ

  6. Hallo
    Erstmal super beschrieben und tolle Möglichkeiten um im Internet Geld zu verdienen.Mein Favorit ist immer noch Affiliate Marketing was ich vorher nie gedacht hätte,aber mit den ganzen guten Infos kann man sehr viel lernen.Danke dir.
    Gruß. Michael

  7. Du hast hier ein paar sehr interessante Punkte angef√ľhrt. Ich finde deine Einstellung sehr sympathisch und wir scheinen allerhand Ansichten zu teilen. Doch dann bin ich auf die Sache mit den forced clicks gesto√üen. Das hat mich erstmal stutzig gemacht, da ich bisher ausschlie√ülich negative Dinge dar√ľber geh√∂rt habe. Sch√∂n aber, dass du direkt einen Link dazu reingepackt hast, so dass ich gleich weiterlesen kann. Super Seite, gef√§llt mir wirklich gut.
    Hast einen Leser mehr =)

  8. Stimme im Großen und Ganzen zu.

    Aber das mit den Sportwetten halte ich schon eher f√ľr fantasievoll. Genau wie im Spielkasino hat da noch nie jemand verl√§sslich und dauerhaft Geld verdient…au√üer der Betreiber.

    Bevor ich Sportwetten mache, greife ich lieber zu CFDs. Da hast du auch Casino mit drinne, aber durch gewisse Techniken und Know-How ist es zumindest keine so große Geldvernichtungsmaschine wie Sportwetten oder gar das Automatenspiel.

    Just my 2 Cents

  9. Hier kann man einfach mit ein bisschen investieren passiv leicht Geld machen man Kauf f√ľr nur 50 doller ein Token von den Token kommen
    Reg Link : [edit: Link entfernt]

    Kunden werden automatisch am PayBack Pool beteiligt. Wenn Sie Kunden zu GetMyAds bringen, verg√ľten wir Sie nach folgendem Affiliate Programm auf zwei Ebenen mit einem lukrativen Mentorbonus.

    Kunden erwerben sogenannte Token um Werbung zu schalten. Es ist eine Einheit um Werbepakete zu buchen. Ein Token entspricht 50,- US Dollar. Damit können intern alle Produkte, Dienstleistungen und Angebote bezahlt werden.

    40% vom Wert eines Token werden im PayBack Pool an alle Mitglieder ausbezahlt. Damit ist jeder Kunde Teil der Erfolgsgeschichte von GetMyAds. Der PayBack Pool ist dynamisch ‚Äď hat jedoch seit der Gr√ľndung von GetMyAds jeden Tag f√ľr jeden Token eine Auszahlung erm√∂glicht.

    Die h√∂he dieses Pools bemisst sich an der Menge der Token, die aktuell verkauft werden. Der Pool wird durch weitere Einnahmen gef√ľllt.

    Ein Kunde kann bis zu 1.000 Token haben, bevor er dann nach 3 Monaten in den Genuss des Premium Partner Programms kommen kann.

    ‚úĒjetzt kostenlos bei GetMyAds registrieren!
    [edit: Link entfernt]

    • Hallo Patrik,
      GMA ist meiner Meinung nach ein unseri√∂ses (illegales) Betrugsystem! Ich habe Deinen Kommentar nur ver√∂ffentlicht, damit das jeder in ein paar Monaten selbst √ľberpr√ľfen kann und sieht f√ľr welchen ******** Du hier Werbung gemacht hast ūüôĀ
      Es gibt keine Abk√ľrzung, um sich ein passives Einkommen aufzubauen!
      Beste Gr√ľ√üe
      Johannes

  10. Ich kenne nur eine M√∂glichkeit f√ľr ein passives Einkommen, die ich euch nicht vorenthalten will.
    Global Dynamics ist eine lukrative M√∂glichkeit daf√ľr, der untere Link zeigt euch das Gesch√§ftsmodell, ich bin davon begeistert…

    Lg Benni

    [edit: Link entfernt, da es sich im Ponzi-System handelt]

    PS: sollte jemand Interesse daran haben, bitte unter folgendem Link anmelden.
    [edit: Link entfernt, da es sich im Ponzi-System handelt]

  11. Hallo Johannes,
    ich m√∂chte noch eine Methode erg√§nzen, um ein passives Einkommen zu generieren. Seit 1 Jahre nutze erstelle ich Online Kurse rund um das Thema Flipcharten und Zeichnen. Meine Zielgruppe sind Trainer, Coaches und Berater. Nachdem die Kursinhalte erstellt sind, muss ich „nur“ noch Marketing machen und nat√ľrlich neue Kurse erstellen. Mir macht es unglaublich viel Spa√ü und mit jedem Kurs mache ich was f√ľr meine „Rente“.

    Passend zu meiner Leidenschaft zeichne ich auch mein Geschäftsmodell bzw. meinen Wunschkunden. Du kannst ja mal hier gucken: http://sinnstiften.biz/zeichne-passive-einkommensquellen/

    SinnSTIFTende Gr√ľ√üe,
    David

  12. Ich bin schon sehr lange mit dem Thema „passives Einkommen“ besch√§ftigt und ich finde es faszinierend, dass es einige M√∂glichkeiten auf der Welt gibt, seine Zeit nicht direkt gegen Geld zu tauschen. Ich befasse mich haupts√§chlich mit Online Marketing und dem Vertrieb von Digitalen Infoprodukten. Dass man dadurch sogar sehr viel Geld verdienen kann h√§tte ich niemals gedacht. Wie du in deinem Beitrag erw√§hnt hast, kann man auch ohne Webseite andere Produkte bewerben und damit Provisionen verdienen. Ist an sich ja sehr effektiv, wenn man wei√ü, wie es funktioniert. Denn man muss aufpassen, dass man am ende nicht mehr ausgaben f√ľr PPC hat, als einnahmen ūüėõ

  13. Bei all den lukrativen Vorteilen sollte aber nie vergessen werden, es gilt wie so h√§ufig im Leben: von Nichts kommt Nichts. Hier mal eine Nischenseite aufbauen, da mal einen Blog aufsetzen… klingt alles leichter, als es am Anfang tats√§chlich ist. Wenn man da nicht den richtigen Ansatz, kann man sich hier ganz schnell im Detail verlaufen und letztlich unter den ganzen gesichtslosen Angeboten untergehen.

    Allerdings bin ich √ľberzeugt: wer sich an erfolgserprobte Systeme h√§lt (im Artikel werden ja einige angedeutet) und vor allem daran h√§lt, kann auch nach kurzer Zeit bereits beachtliche Erfolge erzielen. Ich spreche aus eigener Erfahrung. √úbrigens ein sehr guter Artikel zum Einstieg!

  14. wow eine sehr ausf√ľhrliche Beschreibung zu passiven Eink√ľnften. Ich bin aber auch der Meinung das passives Einkommen eine Menge Arbeit erfordert. Sie f√ľhlt sich nur anders an und ist freier und nicht monoton wie das klassische Zeit gegen Geld Tauschspiel und die s√ľ√üen reifen Fr√ľchte irgendwann ernten ist doch Ansporn genug ;). Schaue demn√§chst wieder vorbei. Sch√∂ne Gr√ľ√üe

  15. Hallo Johannes,

    sehr cooler Artikel von dir!! Sag mal kennst du dich auch zuf√§llig mit Facebook Werbung aus oder hast dazu auch schon mal einen Artikel verfasst? Hast du vielleicht eine E-mail Adresse wo man dich erreichen kann? Viele liebe Gr√ľ√üe, Julia

    • Hallo Julia,
      ich kenne mich mit Facebook-Ads nicht aus – ich setze nur auf organischen Traffic. Meine E-Mailadresse findest Du im Impressum.
      Beste Gr√ľ√üe
      Johannes

  16. Gratuliere f√ľr die gute ausf√ľhrliche Beschreibung.

    Passive Einkommensstr√∂me bedeuten jedoch nicht f√ľr „nichts tun“ Geld zu verdienen. Im Gegenteil, gerade zum Beginn m√ľssen Sie besonders hart und lange daf√ľr arbeiten, damit Sie Quellen f√ľr passives Einkommen erschlie√üen und ausbauen k√∂nnen. Allerdings anders als in einem Besch√§ftigungsverh√§ltnis, bei dem Sie letztendlich f√ľr Ihre obersten Chefs bzw. Investoren arbeiten, dient diese Form von harter Arbeit ausschlie√ülich Ihnen selbst! Sie alleine werden aufgrund dieser T√§tigkeit irgendwann die satten Fr√ľchte ernten.

  17. Danke f√ľr diesen super ausf√ľhrlichen und √ľbersichtlichen Artikel!!! Es √ľberrascht einen doch immer wieder, was es sonst noch so f√ľr M√∂glichkeiten gibt, um passiv Geld zu verdienen! Besonders interessant finde ich das Affiliate Marketing ohne Website…davon habe ich sonst noch nirgendwo geh√∂rt bzw., dass man damit tats√§chlich mehr als ein paar Cent verdienen kann. Sch√∂ne Gr√ľ√üe ūüôā

  18. Gr√ľ√ü Dich Johannes,
    vieles klingt wirklich gut ich hoffe Du meinst es wirklich ehrlich mit all den hoffnungsvolen Menschen da drau√üen und weisst auch was Ehrlickkeit bedeutet – woran es in unserer Gesellschaft oft leider fehlt – aber dazu gerne ein anderes Mal. Habe aber leider keine Erfahrung zu dem was Du hier schreibst. Wir m√ľssten dies also erst einmal blind glauben – ok es gibt immer eine Plausibilit√§tskontrolle die man stets machen sollte. Haben das Buch Reicher als die …….. – Thema: Passives Einkommen gelesen. Wir Haben das Gef√ľhl Passives Einkommen zu generieren erscheint mir sehr aufwendig und man man wei√ü zun√§chst √ľberhaupt nicht mit was bzw. wo der edarf in unserer Gesellschaft liegt und womit man n√ľtzlich sein k√∂nnte. Vorallem die genauen Schritte nennt auch niemand – das w√§re mal eine Sache – Schritt f√ľr Schritt wie in dr Schule einen Fahrplan. ;O)
    Wir haben mit viel Liebe (auschlie√ülich unbenkliche Materialien vrwendet – nur Lehmputz, Sumpfkalkfarben, Schilfrohrmatten, Hanf, Holzwolle, Netzfrischaltung, Scheitholz-Kessel und und und und) enormen Aufwand einen denkmalgesch√ľtzten Bauernhof im schw√§bischen Baustil auf dem Land n√§he einer Kleinstadt mit ca. 10.000 EW – in 35 km Entfernung liegt Augsburg) restauriert. Wir haben auch den schw√§bischen Denkmalpreis daf√ľr erhalten. Hierzu geben wir jedem ehrlich Auskunft. Dieser wurde vor der Restaurierung als Ruine beschrieben – so viel zum Anfangszustand vor unserem Kauf.
    Jetzt beginnen wir demnächst mit dem Richten des Scheunendaches. Die Scheune ist Lang
    ca. 20 m und Breit ca. 9 m und hat noch einen ger√§umigen Heuboden und wir wissen nicht wie man damit evtl. Geld verdienen kann. Angrenzend haben wir noch eine Streuobstwiese mit ca. 1.800 Quadratmetern. Wo finde ich eine guten Ideengeber hierf√ľr. – Biergarten ist aufgrund des Wetters nicht kalkulierbar und somit √§u√üerst riskant.
    Entschuldige die möglichen Recht- und Zeichensetzungsfehler Рes ist leider bereits beinahe
    5:00 Uhr und ich tausche leider immer noch „Zeit gegen Lohn“. ;O)
    Euch allen w√ľnsche ich noch eine sch√∂ne Zeit, Erfolg , viel Gl√ľck und Gesundheit.
    Vielleicht sollten wir das Anwesen einfach nur verkaufen – aber hierzu m√ľsste man erst einmal jemanden finden der so etwas mag. ;O)

    • Hallo Maria,
      vielen Dank f√ľr das Teilen deiner Geschichte und Erfahrungen. Das Thema passives Einkommen ist sehr komplex, aber es ist definitiv m√∂glich sich ein zumindest gr√∂√ütenteils zeitunabh√§ngiges Einkommen aufzubauen.
      Ich kenne mich in der Vermarktung/Vermietung (o.√§.) leider nicht so gut aus, daher kann ich dir nicht helfen. Aber ich denke schon, dass es f√ľr solche Immobilien-Objekte eine (touristische/gewerbliche) Zielgruppe gibt.
      Viel Erfolg
      Beste Gr√ľ√üe
      Johannes

  19. Hallo Johannes,
    du hast eine echt informative Homepage. Besonders begeistern bin ich davon, wie du die Amazon-Produkt-Werbung eingebaut hast. Ich bin auch beim Partnerprogramm von Amazon angemeldelt, jedoch kann ich da nur zwischen Widgets (welche nicht immer richtig funktionieren wegen javaskript) und normalen Links (ohne Bildern) wählen. Wie machst du das, dass du einerseits Bilder und andererseits eine aktuelle Verlinkung (inkl. Preisangabe und Bewertung) auf deine Homepage bekommst?

    Beste Gr√ľ√üe
    Ronny

  20. Hallo Johannes, vielen Dank f√ľr den interessanten Beitrag, einige Punkte aus dieser ausf√ľhrlichen Auflistung sind f√ľr mich neu. EIn Denkansto√ü f√ľr mich! ūüôā In jedem Fal muss man aber besonders am Anfang viel arbeitet und unbedingt ein Ziel haben. Vie Erfolg!

  21. Gr√ľ√üe Dich Johannes,
    diese Woche habe ich mal wieder einen Newsletter von Gunnar kessler erhalten. Da ich bei solchen Mails und Videos usw sehr Skeptisch bin, bin ich bei der Suche auf deine Seite gekommen. Der Kurs: SCM ! erzählt wie man die Probleme andere Suchender Menschen lösen kann/könnte und damit dann auch noch Geld verdienen könnte.
    Was ich nicht raus lesen konnte, WO werden denn diese L√∂sungen denn Angeboten oder wo Suchen denn die Leute nach L√∂sungen wo ich eben mit der SCM ‚ā¨ machen kann ?

    Danke f√ľr eine Helfende Antwort
    Steven

  22. Moin Jo,
    vielen Dank f√ľr deinen Beitrag, finde super, dass du so vertieft aufbaust und auf Vieles eingehst. Ich denke, dass der Einstieg in die Welt des passiven Einkommens immer mit sehr viel Arbeit am Anfang verbunden ist. Aber wenn der Ball erstmal ins Rollen kommt, dann rollt er. Oder der Rubel eben ūüėČ Es ist schon eine verr√ľckte Welt, wie man mittlerweile mit vollkommen digitalen Produkten, also rein virtuell, Geld verdient. Das sind ja alles nur gedankliche Konstrukte, wenn man es genau nimmt. Aber wie auch immer, sie helfen anderen Menschen in vielen F√§llen und ich denke, darauf kommt es an. Just my 2 Cents.

    Alles Gute dir
    Chris

Schreibe einen Kommentar zu Ronny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erkl√§ren Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite (https://www.netzjob.eu) einverstanden. Um die √úbersicht √ľber Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, E-Mail sowie Kommentar und Zeitstempel Ihres Kommentars (Ihre IP-Adresse wird¬†nicht¬†gespeichert). Sie k√∂nnen Ihre Kommentare sp√§ter jederzeit wieder l√∂schen. Detaillierte Informationen finden Sie in meiner¬†Datenschutzerkl√§rung.